Skip to main content
main-content
ANZEIGE

23.05.2019 | IDS 2019 | Onlineartikel

Vereinfachte Farbauswahl

Mittels Mehrfarb-Schichttechnik mit Komposit ist es möglich, besonders ästhetische Restaurationen herzustellen. In vielen Fällen reicht jedoch eine Einfarb-Schichttechnik zur Erzielung der gewünschten Resultate aus. Wer diese Technik wählt, legt Wert auf eine Steigerung der Effizienz bei Beibehaltung der Behandlungsqualität. Genau dafür wurde das neue 3M Filtek Universal Restorative entwickelt. Das Universalkomposit bietet eine vereinfachte Farbauswahl und die innovative Komposit-Technologie ermöglicht die Herstellung langlebiger und ästhetischer Füllungen im Front- und Seitenzahnbereich. Für die vereinfachte Farbauswahl bei Anwendung der Einfarb-Schichttechnik sorgt das aus acht Zahnfarben plus Extra White (XW) bestehende Farbsortiment, das alle 19 Farben der VITA classical A1-D4® Farbskala inklusive Bleached Shades abdeckt.
www.3M.de/OralCare


Quelle: 3M Oral Care