Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Interventional | Ausgabe 9/2009

European Radiology 9/2009

Imaging sequences for intraoperative MR-guided laparoscopic liver resection in 1.0-T high field open MRI

Zeitschrift:
European Radiology > Ausgabe 9/2009
Autoren:
S. S. Chopra, J. Rump, S. C. Schmidt, F. Streitparth, C. Seebauer, G. Schumacher, I. Van der Voort, U. Teichgräber

Abstract

The aim of this study was to identify suitable interactive (dynamic) magnetic resonance (MR) sequences for real-time MR-guided liver dissection in a 1.0-T high field open MRI system. Four dynamic sequences encompassing balanced steady state free precession (bSSFP), T1W gradient echo (GRE), T2W GRE and T2W fast spin echo (FSE) were analysed regarding the image quality, artefact susceptibility and the performance of SNR and CNR. The T2W FSE sequence (1.5 s/image) was considered superior because of an intraoperative SNR of 6.9 (±0.7) and CNR (vessel to parenchyma) of 5.6 (±1.7) in the interventional setting. As a proof of concept, MR-guided laparoscopic liver resection was performed in two healthy domestic pigs by using the T2W FSE sequence. The additional MR images offered simultaneous multiplanar real-time visualisation of the liver vessels during the intervention and thereby increased the anatomical orientation of the surgeon.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2009

European Radiology 9/2009Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise