Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2017 | fortbildung | Sonderheft 1/2017

Ein neuer Standard für präselektionierte Patientengruppen
InFo Onkologie 1/2017

Immuntherapie thorakaler Tumoren

Zeitschrift:
InFo Onkologie > Sonderheft 1/2017
Autoren:
Dr. med. Michael Pogorzelski, Dr. med. Wilfried Eberhardt
Bei keiner anderen Tumorentität wurde die Immuntherapie bisher so konsequent etabliert und in die alltägliche Patientenversorgung integriert wie beim nichtkleinzelligen Lungenkarzinom. Immuntherapeutische Ansätze zeigen sich in sorgfältig definierten Patientengruppen der konventionellen Chemotherapie überlegen — bei einer geringeren Rate von Nebenwirkungen. Entscheidend für den Therapieerfolg ist die kritische Patientenselektion anhand molekularbiologischer Marker und klinischer Kriterien.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 1/2017

InFo Onkologie 1/2017Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.