Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Original Article | Ausgabe 12/2014

Surgery Today 12/2014

Impact of preoperative uncontrollable hepatic hydrothorax and massive ascites in adult liver transplantation

Zeitschrift:
Surgery Today > Ausgabe 12/2014
Autoren:
Kosuke Endo, Taku Iida, Shintaro Yagi, Atsushi Yoshizawa, Yasuhiro Fujimoto, Kohei Ogawa, Yasuhiro Ogura, Akira Mori, Toshimi Kaido, Shinji Uemoto

Abstract

Purpose

Uncontrollable hepatic hydrothorax and massive ascites (H&MA) requiring preoperative drainage are sometimes encountered in liver transplantation (LT). We retrospectively analyzed the characteristics of such patients and the impact of H&MA on the postoperative course.

Methods

We evaluated 237 adult patients who underwent LT in our institute between April 2006 and October 2010.

Results

Recipients with uncontrollable H&MA (group HA: n = 36) had more intraoperative bleeding, higher Child–Pugh scores, lower serum albumin concentrations and higher blood urea nitrogen concentrations than those without uncontrollable H&MA (group C: n = 201). They were also more likely to have preoperative hepatorenal syndrome and infections. The incidence of postoperative bacteremia was higher (55.6 vs. 46.7 %, P = 0.008) and the 1- and 3-year survival rates were lower (1 year: 58.9 vs. 82.9 %; 3 years: 58.9 vs. 77.7 %; P = 0.003) in group HA than in group C. The multivariate proportional regression analyses revealed that uncontrollable H&MA and the Child–Pugh score were independent risk factors for the postoperative prognosis.

Conclusions

Postoperative infection control may be an important means of improving the outcome for patients with uncontrollable H&MA undergoing LT, and clinicians should strive to perform surgery before H&MA becomes uncontrollable.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2014

Surgery Today 12/2014 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise