Skip to main content
main-content
Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin 2/2022

17.06.2022 | Impfungen | FB_Schwerpunkt-Übersicht

Niedrige CD4-Zellzahl und HIV-Virämie erhöhen das Risiko eines schweren Covid-Verlaufs

SARS-CoV-2-Impfung bei Menschen mit HIV

verfasst von: Julian Triebelhorn, PD Dr. med. Christoph D. Spinner

Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin | Sonderheft 2/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die Ausbildung eines adäquaten Immunschutzes nach einer Impfung oder durchgemachter Infektion ist bei einem Immundefekt eingeschränkt. Daher ist eine medizinisch individuelle COVID-19-Impfstrategie bei Menschen mit HIV sinnvoll. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die aktuellen Empfehlungen. …
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Niedrige CD4-Zellzahl und HIV-Virämie erhöhen das Risiko eines schweren Covid-Verlaufs
SARS-CoV-2-Impfung bei Menschen mit HIV
verfasst von
Julian Triebelhorn
PD Dr. med. Christoph D. Spinner
Publikationsdatum
17.06.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
MMW - Fortschritte der Medizin / Ausgabe Sonderheft 2/2022
Print ISSN: 1438-3276
Elektronische ISSN: 1613-3560
DOI
https://doi.org/10.1007/s15006-022-1021-x

Weitere Artikel der Sonderheft 2/2022

MMW - Fortschritte der Medizin 2/2022 Zur Ausgabe

FB_Schwerpunkt-Übersicht

Was nach HIV-Exposition zu tun ist

Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.