Skip to main content
main-content

16.11.2021 | Implantate und Biomaterialien | Nachrichten

Deutsche Studie

Mortalität nach Gelenkersatz: Die allgemeine Fitness zählt

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
Nach einer Gelenkersatz-Op. sind allgemeine funktionelle Einschränkungen bei der Bewältigung von Alltagsaktivitäten prognostisch relevant für das langfristige Überleben älterer Patienten. Nicht mit der Mortalität assoziiert waren in einer deutschen Studie dagegen arthrosespezifische Einschränkungen, wie sie z. B. im WOMAC-Score erhoben werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Arthropedia

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, DICOM-Daten, Videos und Abbildungen. » Jetzt entdecken

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.