Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Freie Zahnarzt 11/2020

03.11.2020 | Implantologie | Fortbildung

Ethische Heraus- forderungen in der Implantologie

verfasst von: Dominik Groß, Karin Groß, Taskin Tuna, Mathias Schmidt

Erschienen in: Der Freie Zahnarzt | Ausgabe 11/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die Zahl der Implantationen ist in den letzten Jahren nachhaltig gestiegen. Dies konfrontiert jeden Behandelnden auch mit ethischen Problemen wie Zugangs- und Versorgungsgerechtigkeit, Verantwortlichkeiten und Verantwortungsübernahme, Fragen der klinischen Evidenz, von Komplikationen und Spätfolgen sowie potenzieller Über- und Fehltherapie.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Ethische Heraus- forderungen in der Implantologie
verfasst von
Dominik Groß
Karin Groß
Taskin Tuna
Mathias Schmidt
Publikationsdatum
03.11.2020
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Der Freie Zahnarzt / Ausgabe 11/2020
Print ISSN: 0340-1766
Elektronische ISSN: 2190-3824
DOI
https://doi.org/10.1007/s12614-020-9431-6

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2020

Der Freie Zahnarzt 11/2020 Zur Ausgabe
  • 06.12.2022 | Parodontale Erkrankungen | CME-Kurs

    Implantate im parodontal geschädigten Gebiss

    Die Parodontitis ist ab dem 44. Lebensjahr immer noch der häufigste Grund für frühzeitigen Zahnverlust. Dentale Implantate werden seit Langem erfolgreich zum Ersatz fehlender Zähne eingesetzt und erfahren breite Akzeptanz. Bei parodontal bedingtem Zahnverlust weisen Implantate allerdings geringere Überlebensraten und eine erhöhte Zahl biologischer Komplikationen auf. Dieser Beitrag vermittelt aktuelle Grundlagen zur Therapie parodontal reduzierter Gebisssituationen mit dentalen Implantaten.

  • 30.11.2022 | Zahnmedizinische Kongresse | Nachrichten

    Implantatprothetik: Materialien auswählen

    DGI-Kongress 2022: In einer moderierten Sitzung trugen Prof. Dr. Stefan Wolfart (Aachen) und PD Dr. Peter Gehrke (Ludwigshafen) einen aktuellen Blick auf die Materialauswahl bei implantatprothetischen Restaurationen vor. Hier eine Zusammenfassung einiger Fragen ans Thema.

Implantologie in der DGI e.Academy

Die wichtigsten Grundlagenfortbildungen in der Implantologie. Jetzt 8 Module (16 Tutorials) online verfügbar, begleitend zum Curriculum Implantologie.

  • 29.11.2022 | Parodontale Erkrankungen | Fortbildung

    Implantate im parodontal geschädigten Gebiss

    Die Parodontitis ist ab dem 44. Lebensjahr immer noch der häufigste Grund für frühzeitigen Zahnverlust. Dentale Implantate werden seit Langem erfolgreich zum Ersatz fehlender Zähne eingesetzt und erfahren breite Akzeptanz. Bei parodontal bedingtem Zahnverlust weisen Implantate allerdings geringere Überlebensraten und eine erhöhte Zahl biologischer Komplikationen auf. Dieser Beitrag vermittelt aktuelle Grundlagen zur Therapie parodontal reduzierter Gebisssituationen mit dentalen Implantaten.