Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Case Report | Ausgabe 3/2009

Oral and Maxillofacial Surgery 3/2009

Improper reduction and fixation of bilateral anterior mandibular fractures: a case report

Zeitschrift:
Oral and Maxillofacial Surgery > Ausgabe 3/2009
Autoren:
Nakul Uppal, Mohan Baliga, Arvind Ramanathan

Abstract

Introduction

Biomechanical principles for osteosynthesis are emphasized upon in oral and maxillofacial surgery residency programs.

Discussion

Our case was referred from another specialty which had treated the patient for bilateral fractures of the anterior mandible. The gross malunion and other findings in this reported case serve to remind students and surgeons alike that principles of fracture reduction and fixation must be respected.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2009

Oral and Maxillofacial Surgery 3/2009 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise