Skip to main content
main-content

11.03.2021 | In Kürze | Ausgabe 3/2021

Der Freie Zahnarzt 3/2021

In Kürze

Zeitschrift:
Der Freie Zahnarzt > Ausgabe 3/2021
Neuer Weg zur Verschlüsselung-- Es kann so einfach sein: Der Patient hat eine Frage oder der Krankenkasse fehlt eine Info. Also, schnell mal eine Mail schicken. Im Privaten ist das gang und gäbe, in der Zahnarztpraxis aber nur dann eine gute Idee, wenn der Mailverkehr wirklich sicher verschlüsselt ist. Theoretisch müssten alle, die mit sensiblen Personendaten umgehen, eine solche Verschlüsselung installiert haben. Schon aus Verantwortungsgefühl, aber auch weil laut der Datenschutz-Grundverordnung bei Verstößen empfindliche Strafen drohen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

Der Freie Zahnarzt 3/2021 Zur Ausgabe

In Kürze

In Kürze

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise