Skip to main content
main-content

29.05.2020 | Industrieforum | Ausgabe 3/2020

gynäkologie + geburtshilfe 3/2020

Industrieforum

Zeitschrift:
gynäkologie + geburtshilfe > Ausgabe 3/2020
Schätzungen zufolge leiden in Europa circa 10 % der Frauen im gebärfähigen Alter an einer Eisenmangelanämie, die Zahlen für einen subklinischen Eisenmangel dürften noch wesentlich höher liegen. Die Zunahme der Personen, die sich vegetarisch oder vegan ernähren, trägt ebenfalls dazu bei, dass sich diese Situation weiter verschärfen wird. Der Eisenverlust während einer normalen Periode beträgt durchschnittlich 15 mg, daher müssen menstruierende Frauen täglich rund 15 mg Eisen mit der Nahrung aufnehmen. Diese Menge erhöht sich allerdings im Falle einer Schwangerschaft oder in der Zeit des Stillens auf 30 mg beziehungsweise 20 mg. Bei Schwangeren kommen der erhöhte Bedarf durch die Zell- und Blutneubildung für das Kind, die Blutverluste durch die Geburt sowie anschließend die Eisenverluste über die Muttermilch beim Stillen hinzu. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2020

gynäkologie + geburtshilfe 3/2020 Zur Ausgabe

Zertifizierte Fortbildung

Pädiatrische und forensische Aspekte

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Perikonzeptionelle Frauenheilkunde

Fertilitätserhalt, Prävention und Management von Schwangerschaftsrisiken

Ein Praxisbuch für alle, die in der Beratung und Betreuung von Schwangeren und Paaren mit Kinderwunsch tätig sind. Die Herausgeber und Autoren haben alle wichtigen Informationen zusammengetragen, um Frauen sicher zu beraten, zu betreuen und kompetent Verantwortung zu übernehmen.

Herausgeber:
Christian Gnoth, Peter Mallmann

2019 | Buch

Praxisbuch Gynäkologische Onkologie

Dieses kompakte und praxisrelevante Standardwerk richtet sich alle Ärzte in Klinik und Praxis, die Patientinnen mit bösartigen Tumoren des Genitales und der Mamma behandeln. Die 5. Auflage wurde komplett aktualisiert und auf der Basis …

Herausgeber:
Prof. Dr. Edgar Petru, Dr. Daniel Fink, Prof. Dr. Ossi R. Köchli, Prof. Dr. Sibylle Loibl

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise