Skip to main content
main-content

31.01.2018 | Case Report | Ausgabe 3/2018

Infection 3/2018

Infections in patients on BCR-ABL tyrosine kinase inhibitor therapy: cases and review of the literature

Zeitschrift:
Infection > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Bettina M. Knoll, K. Seiter

Abstract

The introduction of BCR-ABL-tyrosine kinase inhibitors (TKI) for treatment of hematologic malignancies has made a significant impact on patient outcome. Contingent upon their targeted and off-target activity, therapy-associated infectious complications may occur. We present a case of cytomegalovirus pneumonitis and a case of adenovirus hemorrhagic cystitis in two patients with Philadelphia chromosome-positive acute lymphoblastic leukemia on BCR-ABL TKI treatment and review the literature to summarize the infectious complications based on clinical data. As life-threatening infections may occur, treating physicians should maintain a heightened awareness in patients treated with BCR-ABL TKIs. Based on the frequent reports of hepatitis B virus (HBV) reactivation under the treatment BCR-ABL TKIs, screening for and prophylactic therapy of chronic HBV infection should be considered. Similarly, patients would benefit from screening for and treatment of latent tuberculosis.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Alle e.Med Abos bis 30. April 2021 zum halben Preis!

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Infection 3/2018 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise