Skip to main content
main-content

06.04.2018 | Review

Infectious disease risks in pediatric renal transplantation

Zeitschrift:
Pediatric Nephrology
Autoren:
Felicia A. Scaggs Huang, Lara Danziger-Isakov

Abstract

Renal transplantation is a vital treatment option in children with ESRD with more than 10,000 pediatric kidney transplants and survival rates of greater than 80% at 10 years post-transplant in the USA alone. Despite these advances, infection remains a significant cause of morbidity in pediatric recipients. Screening potential organ donors and recipients is imperative to identify and mitigate infectious risks in the transplant patient. Despite the unique risks of each patient, the timing of many infections post-transplant is predictable. In early post-transplant infections (within 30 days), bacterial and fungal pathogens predominate with donor-derived events and nosocomial infections. In the intermediate period (31–180 days after transplant), latent infections from donor organs, such as EBV and CMV, develop. Late infections occurring > 180 days after the transplant can be due to latent pathogens or community-acquired organisms. Approaching an infectious evaluation in a pediatric kidney recipient requires finesse to diagnose and treat this vulnerable population in a timely manner. The following article highlights the most relevant and common infections including clinical manifestations, risk factors, diagnostic techniques, and treatment options.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer