Skip to main content
main-content

05.10.2020 | Infektionen der Mundschleimhaut | Fortbildung | Ausgabe 10/2020

Der Freie Zahnarzt 10/2020

Aphthöse und weißliche Veränderungen der Mundschleimhaut

Zeitschrift:
Der Freie Zahnarzt > Ausgabe 10/2020
Autor:
Franz-Josef Kramer
zum Fragebogen im Kurs
Wichtige Hinweise
Zusatzmaterial online: Zu diesem Beitrag sind unter https://​doi.​org/​10.​1007/​s12614-020-9413-8 für autorisierte Leser zusätzliche Dateien abrufbar.
Mundschleimhautveränderungen können Folgen von Verletzungen, Entzündungen oder neoplastischen Erkrankungen sein oder mit internistischen Erkrankungen zusammenhängen. In der zahnärztlichen Praxis ist ihre Einordnung besonders wichtig, denn oft sind Zahnmediziner*Innen die ersten Beobachtenden einer derartigen Veränderung. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Zusatzmaterial
Nur für berechtigte Nutzer zugänglich
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2020

Der Freie Zahnarzt 10/2020 Zur Ausgabe

In Kürze

In Kürze

Praxismanagement

Quo vadis, Kreditzins?

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise