Skip to main content
main-content

Infektionen in der HNO-Heilkunde

COVID-19: LuFu-Minderung auch vier Monate nach leichtem Verlauf?

Lungenfunktionstest bei einem Mann

Ein Team der LMU-München hat eine umfassende Bewertung der Lungenfunktion von COVID-19-Patienten vier Monate nach der akuten Erkrankung vorgenommen. Zu der Kohorte gehörten Patienten mit leichtem bis kritischem Krankheitsverlauf. Die Erkenntnisse, die das Team gewinnen konnte, geben zu denken. (englischsprachig)

SARS-CoV-2-Übertragung – welche Rolle spielen kontaminierte Oberflächen wirklich?

Wartezimmer

Eine italienische Arbeitsgruppe hat in der vorliegenden Arbeit alle vorhandenen Daten über die Rolle unbelebter Oberflächen bei der indirekten Übertragung von SARS-CoV-2 bewertet und diskutiert. Wie lauten ihre Empfehlungen bezüglich des Infektionsrisikos? (englischsprachig)

Welche Gefahr geht von Herpes-Koinfektionen bei COVID-19 aus?

Herpes zoster

Wie häufig kommt es bei COVID-19-Patienten vor, dass sie gleichzeitig an einer Herpes-simplex- oder an einer Herpes-Zoster-Infektion erkranken? Forscher der Universität in Florida haben das Patientenregister ihrer Klink ausgewertet. Die englischsprachige Studie und das Fazit, das die Experten ziehen, lesen Sie hier.

Schwerer COVID-19-Verlauf: Manche nach einem Jahr noch nicht fit

symbols / stock.adobe.com

Wie lange halten Einschränkungen der Fitness nach einer schweren COVID-19-Infektion an, wie entwickeln sich Antikörper und immunologische Indikatoren? Chinesische Forscher haben das unlängst bei Gesundheitspersonal über einen Zeitraum von einem Jahr überprüft. (englischsprachig)

COVID-19: Krankheitsschwere anhand der Serumharnsäure abschätzen?

Hand zieht Blutprobe aus Ständer

Ist eine akute und schwere Hypourikämie bei COVID-19-Patienten, die einen Krankenhausaufenthalt benötigen, pathognomonisch und zeigt den Schweregrad der Erkrankung und das Fortschreiten der respiratorischen Insuffizienz zuverlässig an? Belgische Ärzte sind diesem Verdacht nachgegangen. (englischsprachig)

CME-Fortbildungsartikel

16.12.2020 | Arbeitsmedizinische Prävention | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 6/2020

CME: Impfschutz für medizinisches Personal

In dieser Übersicht erfahren Sie, wie Impfungen durchgeführt und welche für Erwachsene und medizinisches Personal empfohlen werden. Ferner erhalten Sie einen Überblick über Impfwirkungen, Kontraindikationen und die rechtlichen Grundlagen für Schutzimpfungen.

15.12.2020 | Infektionen in der HNO-Heilkunde | CME | Ausgabe 1/2021

CME: Hygiene bei der HNO-Untersuchung

Während einer HNO-Untersuchung werden mindestens 4–6 Instrumente benötigt – und kontaminiert, selbst wenn sie gar nicht zum Einsatz kommen. Der Beitrag informiert Sie nicht nur über die potenziellen Übertragungsrisiken und hygienischen Anforderungen bei der HNO-Untersuchung, sondern auch über die gesetzlichen Vorgaben zur Infektionsprävention.

21.10.2020 | Antibiotika | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 5/2020

CME: Orale Antibiotikatherapie in der Praxis

In der Praxis ist es eine tägliche Herausforderung, zwischen viralen und bakteriellen Infekten zu differenzieren. Dieser Beitrag gibt einen Überblick zu den Infektionserregern, deren Resistenzen und geeignete Antibiotika, um die antibiotische Therapie gezielt auf richtige Indikationen zu lenken und leitliniengerecht einzusetzen.

18.10.2020 | Infektionen in der HNO-Heilkunde | CME | Ausgabe 11/2020

CME: Präventive Strategien gegen multiresistente Erreger

Wie lassen sich Infektionen durch multiresistente Erreger und deren ambulante sowie stationäre Verbreitung eindämmen? Im CME-Beitrag zur Krankenhaushygiene 2.0 lernen Sie effektive schnittstellenübergreifende, molekularepidemiologische Frühwarnsysteme und Präventionsstrategien kennen.

Nachrichten

weitere anzeigen

Weiterführende Themen

Verwandt

Kasuistiken

18.03.2021 | Erkrankungen der Lippen und der Mundhöhle | Blickdiagnose | Ausgabe 5/2021

An Lippen und Zunge treten Knötchen auf

Bei einem 10-jährigen, ansonsten gesunden Jungen bestehen seit ca. vier Wochen symptomlose Hautveränderungen an den Lippen und der Zunge. Die Papeln sind grau-weißlich, teilweise konfluierend, weich, rundlich oder oval und flach mit einem Durchmesser von 1-4 mm. Wie lautet Ihre Diagnose?

16.05.2020 | COVID-19 | Correspondence | Ausgabe 6/2020 Open Access

"Geheilter" COVID-19-Patient stellt sich einen Monat später wieder vor

Ein 48-Jähriger Patient mit einer schweren COVID-19-Erkrankung wurde im März 2020 stationär behandelt. Drei Abstriche, die Ende März und Mitte April abgenommen wurden, wiesen das Virus nicht mehr nach. Ende April entwickelte er plötzlich eine Lungenembolie. Der Test auf SARS-CoV-2 war positiv. Zur englischsprachigen Kasuistik.

weitere anzeigen

Weitere Artikel aus unseren Fachzeitschriften

28.07.2021 | COVID-19 | Original Paper Open Access

COVID-19: LuFu-Minderung auch vier Monate nach leichtem Verlauf?

Ein Team der LMU-München hat eine umfassende Bewertung der Lungenfunktion von COVID-19-Patienten vier Monate nach der akuten Erkrankung vorgenommen. Zu der Kohorte gehörten Patienten mit leichtem bis kritischem Krankheitsverlauf. Die Erkenntnisse, die das Team gewinnen konnte, geben zu denken. (englischsprachig)

Autoren:
Dieter Munker, Tobias Veit, Jürgen Barton, Pontus Mertsch, Carlo Mümmler, Andreas Osterman, Elham Khatamzas, Michaela Barnikel, Johannes C. Hellmuth, Maximilian Münchhoff, Julia Walter, Alessandro Ghiani, Stefan Munker, Julien Dinkel, Jürgen Behr, Nikolaus Kneidinger, Katrin Milger

27.07.2021 | COVID-19 | REVIEW Zur Zeit gratis

SARS-CoV-2-Übertragung – welche Rolle spielen kontaminierte Oberflächen wirklich?

Eine italienische Arbeitsgruppe hat in der vorliegenden Arbeit alle vorhandenen Daten über die Rolle unbelebter Oberflächen bei der indirekten Übertragung von SARS-CoV-2 bewertet und diskutiert. Wie lauten ihre Empfehlungen bezüglich des Infektionsrisikos? (englischsprachig)

Autoren:
Simone Belluco, Marzia Mancin, Filippo Marzoli, Alessio Bortolami, Eva Mazzetto, Alessandra Pezzuto, Michela Favretti, Calogero Terregino, Francesco Bonfante, Roberto Piro

15.07.2021 | COVID-19 | Research article | Ausgabe 1/2021 Open Access

Schwerer COVID-19-Verlauf: Manche nach einem Jahr noch nicht fit

Wie lange halten Einschränkungen der Fitness nach einer schweren COVID-19-Infektion an, wie entwickeln sich Antikörper und immunologische Indikatoren? Chinesische Forscher haben das unlängst bei Gesundheitspersonal über einen Zeitraum von einem Jahr überprüft. (englischsprachig)

Autoren:
Lijuan Xiong, Qian Li, Xiongjing Cao, Huangguo Xiong, Ming Huang, Fengwen Yang, Qingquan Liu, Daquan Meng, Mei Zhou, Gang Wang, Jun Tong, Tengfei Chen, Yanzhao Zhang, Xinliang He, Yunzhou Fan, Yupeng Zhang, Liang Tang, Yang Jin, Jiahong Xia, Yu Hu

30.06.2021 | COVID-19 | Klinische Studien | Ausgabe 8/2021 Zur Zeit gratis

Top oder Flop? Inhalatives Budesonid zur Therapie bei COVID-19

Kann eine inhalative Therapie mit Budesonid möglicherweise den Verlauf der COVID-19-Erkrankung positiv beeinflussen? Wie aussagekräftig ist die STOIC-Studie, mittels der diese Frage geklärt werden sollte?

Autoren:
Prof. Dr. med. S. Kluge, S. Nitschmann, M. Scherer

24.06.2021 | COVID-19 | Research article | Ausgabe 1/2021 Open Access

Schweres COVID-19: Helfen Abschirmmaßnahmen davor, Gefährdete zu schützen?

Mittels einer Studie ist die Effektivität des in Schottland geltenden Abschirmprogramms für gefährdete Einzelpersonen untersucht worden. Welche vermeidbaren Faktoren haben die Autoren identifiziert, die die Effektivität dieses gezielten Schutzes einschränkten? (englischsprachig)

Autoren:
Paul M. McKeigue, David A. McAllister, David Caldwell, Ciara Gribben, Jen Bishop, Stuart McGurnaghan, Matthew Armstrong, Joke Delvaux, Sam Colville, Sharon Hutchinson, Chris Robertson, Nazir Lone, Jim McMenamin, David Goldberg, Helen M. Colhoun

16.06.2021 | COVID-19 | Journalclub | Ausgabe 3/2021 Zur Zeit gratis

Schützt überstandene COVID-19 so gut vor Reinfektion wie Impfung?

Wie lange persistieren die Antikörper nach durchgemachter Infektion und wie lange besteht eine Immunität? Wie stark ist die Immunität im Vergleich zu der nach der Impfung? All das ist derzeit noch Gegenstand intensiver Forschung. Eine Zwischenanalyse der SIREN-Studie lieferte erste Antworten.

Autoren:
Dr. med. Jochen Rosenbruch, Prof. Dr. med. Stephan Sorichter

15.06.2021 | COVID-19 | Research | Ausgabe 1/2021 Open Access

COVID-19: Krankheitsschwere anhand der Serumharnsäure abschätzen?

Ist eine akute und schwere Hypourikämie bei COVID-19-Patienten, die einen Krankenhausaufenthalt benötigen, pathognomonisch und zeigt den Schweregrad der Erkrankung und das Fortschreiten der respiratorischen Insuffizienz zuverlässig an? Belgische Ärzte sind diesem Verdacht nachgegangen. (englischsprachig)

Autoren:
Inès Dufour, Alexis Werion, Leila Belkhir, Anastazja Wisniewska, Marie Perrot, Julien De Greef, Gregory Schmit, Jean Cyr Yombi, Xavier Wittebole, Pierre-François Laterre, Michel Jadoul, Ludovic Gérard, Johann Morelle, the CUSL COVID-19 Research Group

09.06.2021 | COVID-19 | Review | Ausgabe 1/2021 Open Access

Worin unterscheiden sich SARS-CoV-2-Varianten?

Die Veränderung des SARS-CoV-2-Genoms durch Mutation und Rekombination führt potenziell zu Veränderungen von Transitivität, zellulärem Tropismus und dem Schweregrad der Erkrankung. Ziel der Autoren war es, den Einfluss der SARS-CoV-2-Varianten auf Mortalität und Morbidität zu untersuchen. (englischsprachig)

Autoren:
SeyedAhmad SeyedAlinaghi, Pegah Mirzapour, Omid Dadras, Zahra Pashaei, Amirali Karimi, Mehrzad MohsseniPour, Mahdi Soleymanzadeh, Alireza Barzegary, Amir Masoud Afsahi, Farzin Vahedi, Ahmadreza Shamsabadi, Farzane Behnezhad, Solmaz Saeidi, Esmaeil Mehraeen, Shayesteh Jahanfar

03.06.2021 | COVID-19 | Schwerpunkt: COVID-19: Lernen aus Erfahrung | Ausgabe 7/2021 Zur Zeit gratis

COVID-19: Herausforderung für Mikrobiologie und Labormedizin

Für die durch die SARS-CoV-2 ausgelöste Pandemie war die Verfügbarkeit von zuverlässigen diagnostischen Tests eine wichtige Voraussetzung, um diese erfassen und bewältigen zu können. Die Erfahrungen mit den Herausforderungen im ersten Jahr der Pandemie werden im vorliegenden Beitrag dargestellt.

Autor:
Dr. Michael Müller

01.06.2021 | COVID-19 | Research | Ausgabe 1/2021 Open Access

Wie häufig und wie lange? Studie zu Krankschreibungen wegen COVID-19

Forscher haben in einer Register-basierten Studie die Anzahl und Dauer der COVID-19-bedingten Krankschreibungen im Zeitraum März bis August in Schweden ausgewertet. Zu welchen Schlüssen sie kamen, lesen Sie hier. (englischsprachig)

Autoren:
Emma Westerlind, Annie Palstam, Katharina S. Sunnerhagen, Hanna C. Persson
weitere anzeigen

Videos

07.07.2021 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

Neue S1-Leitlinie Post-COVID: Vorschau auf die wichtigsten Eckpunkte

Die Langzeitfolgen von COVID-19 – ob für Lunge, Herz oder Psyche – rücken immer stärker in den Fokus. Unter Federführung der Dt. Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin steht nun eine S1-Leitlinie „Post-COVID“ als Hilfestellung bei Diagnose und Therapie kurz vor der Veröffentlichung. Prof. Rembert Koczulla, Koordinator dieser Leitlinie, beleuchtet wichtige Eckpunkte, mit Fokus auf pneumologische Aspekte.

15.06.2021 | COVID-19 | Webinar | Onlineartikel

Kinder gegen Corona impfen? Was Sie über die STIKO-Empfehlung wissen müssen

Die STIKO hat entschieden: Sie empfiehlt die Coronaimpfung für Kinder ab 12 Jahren nicht generell, sondern nur bei Vorliegen bestimmter Vorerkrankungen. Was müssen Kinderärzte nun für die Beratung der Eltern wissen? STIKO-Mitglied Prof. Fred Zepp fasst die Datengrundlage für die aktuelle Empfehlung zusammen – und blickt auf laufende Studien und die nahe Zukunft.

30.04.2021 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

Das aktuelle Corona-Update in der dritten Welle

Noch rollt die dritte Corona-Welle, angetrieben vor allem durch die britische Virusmutante B1.1.7, aber endlich läuft auch die Impfmaschinerie im höheren Drehzahlbereich. Prof. Bernd Salzberger, Vorsitzender der Dt. Gesellschaft für Infektiologie, gibt einen Überblick über das Erkrankungsgeschehen und den Stand beim Impfen: Was weiß man über die Risiken und die Wirkungen der zugelassenen Impfstoffe?

Nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Probieren Sie es mit der Suchfunktion:

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise