Skip to main content
main-content

18.09.2022 | Infektionskrankheiten der Haut | CME-Kurs

Erkrankungen bei Tropenrückkehrern

Leitsymptome sind gastrointestinale, fieberhafte und dermatologische Beschwerden

CME-Punkte: 2

Für: Ärzte

Zertifiziert bis: 09.09.2023

Zertifizierende Institution: Bayerische Landesärztekammer
Dies ist Ihre Lerneinheit   zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

18.09.2022 | Infektionskrankheiten der Haut | CME-Kurs

Erkrankungen bei Tropenrückkehrern

Leitsymptome von Tropenkrankheiten sind gastrointestinale, fieberhafte und dermatologische Beschwerden. Dieser CME-Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über die häufigsten Tropenkrankheiten und was bei der Anamnese beachtet werden sollte.

24.07.2022 | Erkrankungen der Nägel | CME-Kurs

Nagelchirurgie: operative Interventionen und Nachsorge

Dieser CME-Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über präoperative Voraussetzungen, postoperative Nachsorge sowie operative Interventionen am Nagelorgan mit Schwerpunkt Nagelplatte, Nagelbett und Matrix. Insbesondere dermatochirurgisch tätige Kolleg*innen sollen dadurch ermuntert werden, sich intensiver mit Interventionen am Nagel zu befassen.

22.05.2022 | Angioödem | CME-Kurs

Fortschritte in Diagnostik und Therapie des hereditären Angioödems – Eine seltene Erkrankung mit immer besseren Behandlungsmöglichkeiten

Dieser CME-Beitrag stellt Ihnen die verschiedenen Varianten von Angioödemen vor und zeigt auf, worin sie sich unterscheiden. Außerdem werden Sie über klinische Anzeichen, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten informiert.

22.03.2022 | Entzündliche Erkrankungen in der Dermatologie | CME-Kurs

Neutrophile Dermatosen – Fehlreguliertes angeborenes Immunsystem

Die neutrophilen Dermatosen sind aufgrund ihres vielfältigen Erscheinungsbilds klinisch herausfordernd. Dieser CME-Kurs informiert Sie über klinische Anzeichen, Diagnosekriterien und Therapie der gängigsten neutrophilen Dermatosen und zeigt Ihnen auf, mit welchen Faktoren bestimmte neutrophile Dermatosen assoziiert sind.