Skip to main content
main-content

18.07.2017 | Infektionskrankheiten in der Pneumologie | Nachrichten

Spezifische Abwehr wird gestärkt

Krebskranke Kinder gegen Pneumokokken impfen!

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Bei Kindern mit einer Krebserkrankung kann durch Impfung mit der 13-valenten Pneumokokkenvakzine eine schützende Immunantwort induziert werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.