Skip to main content
main-content

01.09.2016 | Infertilität | Nachrichten

Bewegungsmangel?

Fernsehen als Spermienkiller – Teil 2

Autor:
Thomas Müller
Erneut bestätigt eine Studie: Wer zu viel vor der Glotze sitzt, muss um seine Fruchtbarkeit bangen. Ob das am öden Programm, zu vielen Chips oder zu wenig Bewegung liegt, bleibt aber weiterhin unklar.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten Jetzt einloggen oder neu registrieren