Skip to main content
main-content

13.06.2016 | Übersichten | Sonderheft 2/2016 Open Access

Gefässchirurgie 2/2016

Inflammatory diseases of the aorta

Part 2: Infectious aortitis

Zeitschrift:
Gefässchirurgie > Sonderheft 2/2016
Autoren:
PD Dr. I. Töpel, N. Zorger, M. Steinbauer
Wichtige Hinweise
The German version of this article can be found under http://​dx.​doi.​org/​10.​1007/​s00772-013-1280-z.

Abstract

Infectious aortitis is a rare but life-threatening disease. Due to impending local and systemic complications, prompt diagnosis and initiation of effective causal treatment are essential for patient survival. Differentiating infectious aortitis from other aortic diseases, in particular non-infectious aortitis, is of great importance. This article discusses the various causes, diagnostic tools, and therapeutic strategies for infectious aortitis.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

e.Med Chirurgie

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Chirurgie erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes Chirurgie, den Premium-Inhalten der chirurgischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten chirurgischen Zeitschrift Ihrer Wahl.

Gefässchirurgie

Print-Titel

Themenschwerpunkte zu aktuellen Entwicklungen in der vaskulären und endovaskulären Gefäßmedizin. Vermittlung von relevantem Hintergrundwissen und Bewertung wissenschaftlicher Ergebnisse. Konkrete Handlungsempfehlungen.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 2/2016

Gefässchirurgie 2/2016 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise