Skip to main content
main-content

Magazine | Zeitschrift

Info Diabetologie

Info Diabetologie 3/2015

Ausgabe 3/2015

Inhaltsverzeichnis ( 44 Artikel )

01.06.2015 | editorial | Ausgabe 3/2015

Letztlich entscheidend ist der Faktor Patient

Cornelia Jaursch-Hancke

01.06.2015 | Ausgabe 3/2015

Inhaltsverzeichnis

Urban & Vogel

01.06.2015 | aufgefallen | Ausgabe 3/2015

Der Teufel steckt oft im Detail

Dr. med. Veronika Hollenrieder

01.06.2015 | Typ-1-Diabetes | journal club | Ausgabe 3/2015

Große aktuelle Analyse zu Sicherheit und Wirksamkeit

Dr. med. Cornelia Jaursch-Hancke

01.06.2015 | journal club | Ausgabe 3/2015

<130 mmHg systolisch hat gewisse Vorteile

Professor Dr. med. Peter Weyrichfs

01.06.2015 | journal club | Ausgabe 3/2015

Moderne Antipsychotika erhöhen das Risiko für Typ-2-Diabetes

PD Dr. med. Thomas M. Kapellen

01.06.2015 | Typ-1-Diabetes | journal club | Ausgabe 3/2015

Zöliakie ist unabhängiger Risikofaktor für Retino- und Nephropathie

PD Dr. med. Thomas M. Kapellen

01.06.2015 | Typ-2-Diabetes | journal club | Ausgabe 3/2015

Oft bereits in Vorstadien des Diabetes Typ 2 vorhanden

Dr. med. Ovidiu Alin Stirban

01.06.2015 | journal club | Ausgabe 3/2015

Intravitreale Angiogenesehemmer-Therapien im Vergleich

Prof. Dr. med. Heinrich Holzgreve

01.06.2015 | Diabetes und Schwangerschaft | journal club | Ausgabe 3/2015

Risiken sind verändert, aber weiterhin erhöht

Prof. Dr. med. Nanette C. Schloot

01.06.2015 | journal club | Ausgabe 3/2015

Zirkulierende TNF-Rezeptoren sind Prädiktoren für terminale Nierenschwäche

Prof. Dr. med. Emanuel Fritschka

01.06.2015 | journal club | Ausgabe 3/2015

Unterschiede der Darm-Mikrobiota je nach geografischer Herkunft

Prof. Dr. med. Nanette C. Schloot

01.06.2015 | journal club | Ausgabe 3/2015

Boy im Babybauch bedingt erhöhtes Risiko

Dr. med. Jens H. Stupin

01.06.2015 | journal club | Ausgabe 3/2015

Einjährige Kinder schaun sich noch nicht viel ab

Prof. Dr. med. Peter Schwarz

01.06.2015 | journal club | Ausgabe 3/2015

Neuentdeckte endogene Lipide könnten zukünftiger Therapieansatz sein

PhD MSc RD Marie-Christine Simon

01.06.2015 | journal club | Ausgabe 3/2015

Eine ganz schön teure Angelegenheit!

Dr. med. Jens H. Stupin

01.06.2015 | journal club | Ausgabe 3/2015

Cola und Gebratenes schaden sogar den Ratten

Prof. Dr. med. Peter Schwarz

01.06.2015 | zertifizierte fortbildung | Ausgabe 3/2015

Das Raubtier braucht viel Aufmerksamkeit

Prof. Dr. med. Thomas Forst

01.06.2015 | Typ-1-Diabetes | fortbildung | Ausgabe 3/2015

Was können Sensor, Pumpe, Bolusrechner?

Sandra Schlüter

01.06.2015 | aktuell | Ausgabe 3/2015

Osteomyelitis im Bereich der Metatarsalköpfe – und nun?

Prof. Dr. med. Sigurd Kessler, Dr. med. Christoph Volkering

01.06.2015 | aktuell | Ausgabe 3/2015

Kardiale Sicherheit von Antidiabetika und Grundlagenforschung als Highlights

Dr. med. Dirk Einecke

01.06.2015 | aktuell | Ausgabe 3/2015

Kardiovaskuläre Sicherheit für GLP-1-Rezeptoragonisten belegt

Dr. med. Dirk Einecke

01.06.2015 | aktuell | Ausgabe 3/2015

Diabetes raubt dem Herzen Kraft

Peter Overbeck

01.06.2015 | aktuell | Ausgabe 3/2015

Inkretinmimetikum bremst Schokolust

Sarah Louise Pampel

01.06.2015 | aktuell | Ausgabe 3/2015

Stammzellen der Nabelschnur verraten Adipositasneigung

Sarah L. Pampel

01.06.2015 | aktuell | Ausgabe 3/2015

„Innovatiov – individuell – nachhaltig“

DDG

01.06.2015 | aktuell | Ausgabe 3/2015

Sind Diabetiker Opfer ihrer Gene?

Dr. med. Peter Stiefelhagen

01.06.2015 | aktuell | Ausgabe 3/2015

Crash-Diäten sind nicht so schlecht wie ihr Ruf

Dr. med. Peter Stiefelhagen

01.06.2015 | aktuell | Ausgabe 3/2015

Wie sieht es mit der kardialen Sicherheit aus?

Dr. med. P. Stiefelhagen

01.06.2015 | aktuell | Ausgabe 3/2015

Es bestehen Langzeitrisiken für Mutter und Kind

Dr. med. Peter Stiefelhagen

01.06.2015 | aktuell | Ausgabe 3/2015

Ein erhöhtes Risiko für Diabetes mellitus?

Dr. med. Peter Stiefelhagen

01.06.2015 | aktuell | Ausgabe 3/2015

Moderater Süßstoffkonsum ist ok

Sarah L. Pampel

01.06.2015 | aktuell | Ausgabe 3/2015

Bei einigen wenigen ist Sport für den Stoffwechsel kontraproduktiv

Roland Fath

01.06.2015 | Typ-2-Diabetes | aktuell | Ausgabe 3/2015

Hit hard & early - but safely

Roland Fath

01.06.2015 | infopharma | Ausgabe 3/2015

Kompakte Insulin-glargin-Formulierung senkt Unterzuckerungsrisiko

Dr. Dirk Einecke

01.06.2015 | infopharma | Ausgabe 3/2015

Überaktive Schilddrüse lässt Blutzucker entgleisen

Dr. Michael Hubert

01.06.2015 | infopharma | Ausgabe 3/2015

Eskalationsoptionen nach Metformin

Dr. Wiebke Kathmann

01.06.2015 | infopharma | Ausgabe 3/2015

Moderne Analoginsuline wirken kardioprotektiv

Dr. Silke Wedekind

01.06.2015 | infopharma | Ausgabe 3/2015

Tripel mit Sitagliptin ist effektiv und sicher

Dr. Katharina Arnheim

01.06.2015 | infopharma | Ausgabe 3/2015

Kommt der Blutdruck vor dem Blutzucker?

Dr. Michael Hubert

01.06.2015 | infopharma | Ausgabe 3/2015

Große Injektionsvolumina sind ein Problem

Dr. Peter Stiefelhagen

01.06.2015 | infopharma | Ausgabe 3/2015

Interessante Perspektive bei Typ-2-Diabetes

Sarah L. Pampel

01.06.2015 | infopharma | Ausgabe 3/2015

GLP-1-Analogon und analoges Basalinsulin nun für ein breiteres Patientenspektrum

Sarah L. Pampel

01.06.2015 | infopharma | Ausgabe 3/2015

Vom elektronischen Tagebuch profitieren Arzt und Patient

Dr. Peter Stiefelhagen

Aktuelle Ausgaben

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

  • 2017 | Buch

    Repetitorium Internistische Intensivmedizin

    In diesem Werk findet sich das gesamte Spektrum der internistischen Intensivmedizin systematisch, leitlinienorientiert und praxisnah dargestellt. Es eignet sich hervorragend sowohl zur Prüfungsvorbereitung als auch zum schnellen Nachschlagen im Klinikalltag.

    Herausgeber:
    Guido Michels, Matthias Kochanek
  • 2016 | Buch

    Ambulant erworbene Pneumonie

    Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

    Herausgeber:
    Santiago Ewig
  • 2015 | Buch

    Viszeralmedizin

    Interdisziplinäres Facharztwissen Gastroenterologie und Viszeralchirurgie

    In diesem Buch stellen erfahrene Kliniker aus Gastroenterologie und Viszeralchirurgie zusammen die interdisziplinären Diagnostik- und Therapiekonzepte der Viszeralmedizin dar. In kompakter, stichwortartiger Form und mit vielen praxisnahe Empfehlungen!

    Herausgeber:
    J.F. Erckenbrecht, Sven Jonas
  • 2013 | Buch

    Diabetes-Handbuch

    Grundlagen, Diagnostik, Therapie: Das beliebte und erfolgreiche Diabetes-Handbuch für Arztpraxis und Klinik – mit den wichtigsten Tipps, Tricks und Infos von multiprofessionellen Diabetes-Teams! 

    Autoren:
    Peter Hien, Bernhard Böhm, Bernhard Böhm, Simone Claudi-Böhm, Christoph Krämer, Klaus Kohlhas

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.