Skip to main content
main-content

05.04.2016 | Original Article | Ausgabe 9/2016

Tumor Biology 9/2016

Inhibition of protein methylesterase 1 decreased cancerous phenotypes in endometrial adenocarcinoma cell lines and xenograft tumor models

Zeitschrift:
Tumor Biology > Ausgabe 9/2016
Autoren:
Michelle Pusey, Sophie Bail, Yan Xu, Olesia Buiakova, Mariya Nestor, Jing-Jing Yang, Lyndi M. Rice

Abstract

Protein methylesterase 1 (PME-1) promotes cancerous phenotypes through the demethylation and inactivation of protein phosphatase 2A. We previously demonstrated that PME-1 overexpression promotes Akt, ERK, and may promote Wnt signaling and increases tumor burden in a xenograft model of endometrial cancer. Here, we show that covalent PME-1 inhibitors decrease cell proliferation and invasive growth in vitro but have no effect in vivo at the concentrations tested; however, depletion of PME-1 with shRNA in an endometrial cancer xenograft model significantly reduced tumor growth. Thus, discovery of more potent PME-1 inhibitors may be beneficial for the treatment of endometrial cancer.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2016

Tumor Biology 9/2016 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Onkologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise