Skip to main content
main-content

05.07.2018 | Portal Hypertension (J Gonzalez-Abraldes and E Tsochatzis, Section Editors)

Innovative Care Models in Liver Disease: the Role of Multidisciplinary Teams

Zeitschrift:
Current Hepatology Reports
Autoren:
Avegail Flores, Chanda K. Ho, Sumeet K. Asrani
Wichtige Hinweise
This article is part of the Topical Collection on Portal Hypertension

Abstract

Purpose of Review

Patients with chronic liver disease have diverse healthcare and psychosocial needs across a multitude of care domains. Incorporation of multidisciplinary teams (MDT) enhances care coordination between physician, patient, and other healthcare providers.

Recent Findings

A MDT approach may be beneficial to provide comprehensive care for all cirrhotics. MDT are successfully used for management of hepatocellular carcinoma and evaluating candidacy for liver transplantation (LT). Among patients with alcoholic liver disease, lower rates of post LT recidivism are observed with MDT. The Practice Guide on Obesity and Weight Management, Education and Resources program, a comprehensive care model developed to increase collaboration and patient-centered care may help in patients with non-alcoholic fatty liver disease. Furthermore, telemedicine and telemonitoring may help expand a MDT approach.

Summary

The MDT model benefits many stakeholders, including the patient, physician, as well as the broader healthcare system. Further studies are needed to identify its long-term benefits.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise