Skip to main content
main-content

12.05.2017 | Review | Ausgabe 7/2017

Digestive Diseases and Sciences 7/2017

Insights into the Pathogenesis of Pancreatic Cystic Neoplasms

Zeitschrift:
Digestive Diseases and Sciences > Ausgabe 7/2017
Autoren:
Vrishketan Sethi, Bhuwan Giri, Ashok Saluja, Vikas Dudeja
Wichtige Hinweise
Vrishketan Sethi and Bhuwan Giri shared first authorship.

Abstract

With the current epidemic of diagnosed pancreatic cystic neoplasms on the rise, a substantial amount of work has been done to unravel their biology, thus leading to implications on clinical decision making. Recent genetic profiling of resected human specimens has identified alterations in signaling pathways involving KRAS and GNAS signaling as early events in the pathogenesis of intraductal pancreatic mucinous neoplasms. Progressively, mutations in genes such as TP53, SMAD4, RNF43, and others are thought to characterize invasive and advanced lesions. The role of inflammation in fueling the growth and transformation of these cysts has also begun to be studied with greater interest. A number of promising clinical studies have attempted to integrate these genetic insights into classifying these cysts and treating patients. We have reviewed existing literature on similar lines besides commenting on some useful animal models that recapitulate molecular and phenotypic progression of these cysts.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2017

Digestive Diseases and Sciences 7/2017 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise