Skip to main content
main-content

31.03.2021 | Insomnie | CME-Kurs | Kurs

Insomnie und Schlaganfall – Wie hängen sie zusammen?

Bidirektionales Verhältnis
Zeitschrift:
DNP - Der Neurologe & Psychiater | Ausgabe 2/2021
Autoren:
Cand. med. Lea Lieberich, Prof. Dr. med. Ulf Kallweit
Für:
Ärzte
Zertifiziert bis:
26.03.2022
CME-Punkte:
2
Zertifizierende Institution:
Bayerische Landesärztekammer
Anzahl Versuche:
2
Dies ist Ihre Lerneinheit   » zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner*in

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!
Das Angebot gilt nur bis 24.10.2021

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
  1. Sie können e.Med Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben DNP 6x pro Jahr für insgesamt 106,00 € im Inland (Abonnementpreis 72,00 € plus Versandkosten 34,00 €) bzw. 122,00 € im Ausland (Abonnementpreis 72,00 € plus Versandkosten 50,00 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 8,83 € im Inland bzw. 10,17 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com
     

  4. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

03.08.2021 | Altersdeppresion | CME-Kurs | Kurs

Depression bei Demenz: Wie gelingt die Behandlung?

Eine Demenzerkrankung begünstigt das Auftreten depressiver Symptome. Im geriatrischen Kontext ist die Depression aber unterdiagnostiziert und wird sehr oft nicht adäquat behandelt. Dieser CME-Kurs stellt die wichtigsten Aspekte und Besonderheiten der Diagnostik und Therapie bei dieser Patientengruppe dar.

03.08.2021 | Rehabilitation | CME-Kurs | Kurs

Aufgaben und Ziele der neurologischen Frührehabilitation – Therapieschritte in Phase B

Dieser CME-Kurs gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die Behandlungsmöglichkeiten der neurologischen Frührehabilitation. Er stellt Ihnen vor, welche Schritte die medikamentöse und nicht medikamentöse neurologische Frührehabilitation in Phase B beinhalten kann. Außerdem informiert er Sie über die Rolle der ärztlichen Versorgung, der Neuropsychologie, der Pflege, der Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie in der neurologischen Frührehabilitation.

31.05.2021 | Cannabinoide | CME-Kurs | Kurs

Cannabinoide: Riskantes Rauschmittel und Arznei gegen psychische Störungen

Das Risiko für das Auftreten psychischer Erkrankungen durch den Gebrauch von Cannabis steigt signifikant, gleichzeitig werden verschiedene medizinische Cannabisprodukte eingesetzt. Der CME-Kurs gibt einen Überblick zum Zusammenhang von Konsumbeginn, Dauer und THC-Gehalt und dem Risiko für das Auftreten von psychischen Störungen.

31.05.2021 | Epilepsie | CME-Kurs | Kurs

Neurokognitive und -psychiatrische Aspekte bei Epilepsie

Mit Epilepsie sind zahlreiche kognitive, psychologische und soziale Auswirkungen verbunden. Neben einer effektiven Behandlung der Epilepsie selbst ist es wichtig, die Auswirkungen der Erkrankung auf die kognitiven Fähigkeiten und den Affekt im Blick zu behalten. Dieser CME-Kurs gibt Ihnen eine Übersicht über den aktuellen Stand der Behandlungsmethoden.