Skip to main content
main-content

10.06.2020 | Intensivmedizin | Nachrichten

Beatmungsgerät abgeschaltet, Verzicht auf Reanimation

So viele Intensivpatienten leben ohne lebenserhaltende Maßnahme weiter

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
Intensivpatienten, bei denen lebenserhaltende Maßnahmen beendet oder bewusst gar nicht erst eingesetzt wurden, leben oft noch überraschend lange. In einer finnischen Studie war jeder Vierte nach einem Jahr noch da.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet AINS

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise