Skip to main content
main-content
Erschienen in: Manuelle Medizin 4/2007

01.08.2007 | Leitthema

Interaktion von HWS mit Kau- und Kieferapparat

Diagnostische Anhaltspunkte und klinische Muster

verfasst von: Dr. H. Biedermann

Erschienen in: Manuelle Medizin | Ausgabe 4/2007

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

HWS sowie Kau- und Kieferapparat können lokale und allgemeine Beschwerden verursachen. Dabei kommt es in Abhängigkeit vom Lebensalter zu einer engen Interaktion zwischen diesen beiden Arealen. Während in der frühen Entwicklung der HWS-Einfluss dominiert, wird im Lauf der Adoleszenz die Relevanz des Kiefers und der Zähne für die Pathologie der zervikomandibulären Funktion immer größer. Im Erwachsenenalter schließlich dominiert das pathomorphologische Störungspotential der Kieferregion. Der Differenzierung im akuten Befund (z. B. zwischen HWS und Kieferregion als Hauptproblembereich) steht die Analyse der Zeitachse (welcher Typ Patient steht vor uns?) gegenüber. Der KiSS-Symptomkomplex bietet ein diagnostisch-anamnestisches Konzept zur Beurteilung der ontogenetischen Relevanz vertebragener Störungen und kann so die Gewichtung der Behandlung erleichtern. In der HWS entstandene funktionelle Irritationen können damit frühzeitiger erkannt und bei Kindern Fehlentwicklungen im orofazialen Bereich vermieden werden. Der Ansatz ermöglicht zudem ein besseres Verständnis der komplexen Interaktionen zwischen Manual- und Zahnmedizin.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Adler E (1973) Störfeld und Herd im Trigeminusbereich. Verlag f. Medizin Dr. E. Fischer Adler E (1973) Störfeld und Herd im Trigeminusbereich. Verlag f. Medizin Dr. E. Fischer
2.
Zurück zum Zitat Andry de Boisregard N (1741) L’orthopédie ou l’art de prévenir et de corriger dans les enfants les difformités du corps. Paris: Vv Alix Andry de Boisregard N (1741) L’orthopédie ou l’art de prévenir et de corriger dans les enfants les difformités du corps. Paris: Vv Alix
3.
Zurück zum Zitat Bahnemann F (1992) Anthropologische Grundlagen einer Ganzheitsmedizin. Karl-F. Haug Verlag, Heidelberg Bahnemann F (1992) Anthropologische Grundlagen einer Ganzheitsmedizin. Karl-F. Haug Verlag, Heidelberg
4.
Zurück zum Zitat Biedermann H (1990) The Cervico-Lumbar Syndrome. In: Paterson JK, Burn L (ed) Back Pain. An International Review. Kluwer Academic Publishers, Dordrecht Boston London, pp 292–299 CrossRef Biedermann H (1990) The Cervico-Lumbar Syndrome. In: Paterson JK, Burn L (ed) Back Pain. An International Review. Kluwer Academic Publishers, Dordrecht Boston London, pp 292–299 CrossRef
5.
Zurück zum Zitat Biedermann H (2006) KiDD: KiSS- induzierte Dysgnosie und Dyspraxis. In: Biedermann H (Hrsg) Manuelle Therapie bei Kindern. Elsevier, Urban & Fischer, München Jena, S 269–276 Biedermann H (2006) KiDD: KiSS- induzierte Dysgnosie und Dyspraxis. In: Biedermann H (Hrsg) Manuelle Therapie bei Kindern. Elsevier, Urban & Fischer, München Jena, S 269–276
6.
Zurück zum Zitat Biedermann H (1991) Kopfgelenk-induzierte Symmetriestörungen bei Kleinkindern. Kinderarzt 22: 1475–1482 Biedermann H (1991) Kopfgelenk-induzierte Symmetriestörungen bei Kleinkindern. Kinderarzt 22: 1475–1482
7.
Zurück zum Zitat Biedermann H (2006) Manual medicine of functional disorders in children. Med Veritas 3: 803–814 Biedermann H (2006) Manual medicine of functional disorders in children. Med Veritas 3: 803–814
8.
Zurück zum Zitat Biedermann H (1999) Manualmedizin als synoptisches und minimalistisches Konzept. In: Biedermann H (Hrsg) Manualtherapie bei Kindern. Enke, Stuttgart, S 1-18 Biedermann H (1999) Manualmedizin als synoptisches und minimalistisches Konzept. In: Biedermann H (Hrsg) Manualtherapie bei Kindern. Enke, Stuttgart, S 1-18
9.
Zurück zum Zitat Biedermann H (2006) Manuelle Therapie bei Kindern. Elsevier, Urban & Fischer, München Jena, S 280 Biedermann H (2006) Manuelle Therapie bei Kindern. Elsevier, Urban & Fischer, München Jena, S 280
10.
Zurück zum Zitat Biedermann H, Hyland M (2004) Komplexitätstheorie und Manualmedizin: Erklärungmodell manualmedizinischer Behandlungseffekte. Manuelle Med 42: 355–360 CrossRef Biedermann H, Hyland M (2004) Komplexitätstheorie und Manualmedizin: Erklärungmodell manualmedizinischer Behandlungseffekte. Manuelle Med 42: 355–360 CrossRef
11.
Zurück zum Zitat Borusiak P, Wirth S, Biedermann H (2003) Ankündigung einer Studie zur Wertigkeit der Manualtherapie bei chronischen Kopfschmerzen im Kindesalter. Manuelle Med 41: 329–330 Borusiak P, Wirth S, Biedermann H (2003) Ankündigung einer Studie zur Wertigkeit der Manualtherapie bei chronischen Kopfschmerzen im Kindesalter. Manuelle Med 41: 329–330
12.
Zurück zum Zitat Brügger A (1977) Die Erkrankungen des Bewegungsapparates und seines Nervensystems. Fischer, Stuttgart Brügger A (1977) Die Erkrankungen des Bewegungsapparates und seines Nervensystems. Fischer, Stuttgart
13.
Zurück zum Zitat Buchmann J, Bülow B (1989) Asymmetrische frühkindliche Kopfgelenksbeweglichkeit. Springer, Berlin CrossRef Buchmann J, Bülow B (1989) Asymmetrische frühkindliche Kopfgelenksbeweglichkeit. Springer, Berlin CrossRef
14.
Zurück zum Zitat Christ B (1993) Anatomische Besonderheiten des Halses. Manuelle Med 31: 67–68 Christ B (1993) Anatomische Besonderheiten des Halses. Manuelle Med 31: 67–68
15.
Zurück zum Zitat Dosch M (1983) Lehrbuch der Neuraltherapie nach Huneke. Karl-F. Haug Verlag, Heidelberg Dosch M (1983) Lehrbuch der Neuraltherapie nach Huneke. Karl-F. Haug Verlag, Heidelberg
16.
Zurück zum Zitat Ferrie JE et al. (2006) Birth weight, components of height and coronary heart disease: evidence from the Whitehall II study. Int J Epidemiol 35: 1532–1542 CrossRef Ferrie JE et al. (2006) Birth weight, components of height and coronary heart disease: evidence from the Whitehall II study. Int J Epidemiol 35: 1532–1542 CrossRef
17.
Zurück zum Zitat Frymann V (1976) The trauma of birth. Osteop Annals 4: 8–14 Frymann V (1976) The trauma of birth. Osteop Annals 4: 8–14
18.
Zurück zum Zitat Gleditsch JM (2004) Mundakupunktur. Elsevier, Urban & Fischer, München Jena Gleditsch JM (2004) Mundakupunktur. Elsevier, Urban & Fischer, München Jena
19.
Zurück zum Zitat Gutmann G (1968) Das cervical-diencephal-statische Syndrom des Kleinkindes. Manuelle Med 6: 112–119 Gutmann G (1968) Das cervical-diencephal-statische Syndrom des Kleinkindes. Manuelle Med 6: 112–119
20.
Zurück zum Zitat Gutmann G (1975) Die pathogenetische Aktualitätsdiagnostik. Rehabilitacia 10: 15–24 Gutmann G (1975) Die pathogenetische Aktualitätsdiagnostik. Rehabilitacia 10: 15–24
21.
Zurück zum Zitat Gutmann G (1987) Hirntumor Atlasverschiebung und Liquordynamik. Manuelle Med 25: 60–63 Gutmann G (1987) Hirntumor Atlasverschiebung und Liquordynamik. Manuelle Med 25: 60–63
22.
Zurück zum Zitat Heim E (1994) Salutogenese versus Pathogenese – ein neuer Zugang zu einer alten Weisheit. Schweiz Med Wochenschr 124: 1267–1275 PubMed Heim E (1994) Salutogenese versus Pathogenese – ein neuer Zugang zu einer alten Weisheit. Schweiz Med Wochenschr 124: 1267–1275 PubMed
23.
Zurück zum Zitat Huneke F (1961) Das Sekunden-Phänomen. Haug, Ulm Huneke F (1961) Das Sekunden-Phänomen. Haug, Ulm
24.
Zurück zum Zitat Koch L (1999) Differentialdiagnostische Probleme bei KiSS-Syndrom. In: Biedermann H (Hrsg) Manualtherapie bei Kindern. Enke, Stuttgart, S 43–52 Koch L (1999) Differentialdiagnostische Probleme bei KiSS-Syndrom. In: Biedermann H (Hrsg) Manualtherapie bei Kindern. Enke, Stuttgart, S 43–52
25.
Zurück zum Zitat Kunert W (1963) Wirbelsäule und Innere Medizin. Enke, Stuttgart Kunert W (1963) Wirbelsäule und Innere Medizin. Enke, Stuttgart
26.
Zurück zum Zitat Langewitz W, Degen L, Schächinger H (2003) Funktionelle Störungen – somatoforme Störungen. In: Uexküll T v (Hrsg) Psychosomatische Medizin. Modelle ärztlichen Denkens und Handelns. Elsevier, Urban & Fischer, München Jena, S 749–795 Langewitz W, Degen L, Schächinger H (2003) Funktionelle Störungen – somatoforme Störungen. In: Uexküll T v (Hrsg) Psychosomatische Medizin. Modelle ärztlichen Denkens und Handelns. Elsevier, Urban & Fischer, München Jena, S 749–795
27.
Zurück zum Zitat Lewit K (1994) The functional approach. J Orth Med 16: 73–74 Lewit K (1994) The functional approach. J Orth Med 16: 73–74
28.
Zurück zum Zitat Lewit K, Janda V (1964) Die Entwicklung von Gefügestörungen der Wirbelsäule im Kindeshalter und die Grundlagen einer Prävention vertebragener Beschwerden. In: Müller D (Hrsg) Neurologie der Wirbelsäule und des Rückenmarks im Kindesalter. VEB G. Fischer, Jena, S 371–389 Lewit K, Janda V (1964) Die Entwicklung von Gefügestörungen der Wirbelsäule im Kindeshalter und die Grundlagen einer Prävention vertebragener Beschwerden. In: Müller D (Hrsg) Neurologie der Wirbelsäule und des Rückenmarks im Kindesalter. VEB G. Fischer, Jena, S 371–389
29.
Zurück zum Zitat Lewit K, Sachse J, Janda V (1992) Manuelle Medizin. JA Barth, Leipzig Heidelberg Lewit K, Sachse J, Janda V (1992) Manuelle Medizin. JA Barth, Leipzig Heidelberg
30.
Zurück zum Zitat Maggi B, Ritzmann D (2007) Manualtherapie unter der Geburt. Elsevier, München (im Druck) Maggi B, Ritzmann D (2007) Manualtherapie unter der Geburt. Elsevier, München (im Druck)
31.
Zurück zum Zitat Mann F (2000) Reinventing Acupuncture. Butterworth & Heineman, Oxford Mann F (2000) Reinventing Acupuncture. Butterworth & Heineman, Oxford
32.
Zurück zum Zitat Mumenthaler M (1980) Der Schulter-Arm-Schmerz. Huber, Bern Mumenthaler M (1980) Der Schulter-Arm-Schmerz. Huber, Bern
33.
Zurück zum Zitat Piekartz H v (2005) Kiefer, Gesichts- und Zervikalregion. Thieme, Stuttgart Piekartz H v (2005) Kiefer, Gesichts- und Zervikalregion. Thieme, Stuttgart
34.
Zurück zum Zitat Ritzmann D (2006) Geburtshilfliche Eingriffe an der oberen Halswirbelsäule. In: Biedermann H (Hrsg) Manuelle Therapie bei Kindern. Elsevier, Urban & Fischer, München Jena, S 67–76 Ritzmann D (2006) Geburtshilfliche Eingriffe an der oberen Halswirbelsäule. In: Biedermann H (Hrsg) Manuelle Therapie bei Kindern. Elsevier, Urban & Fischer, München Jena, S 67–76
35.
Zurück zum Zitat Roseboom TJ et al. (2000) De samenhang tussen prenatale blootstelling aan de Hongerwinter en medische bevindingen op lange termijn. Ned Tijdschr Geneeskd 144: 2488–2491 PubMed Roseboom TJ et al. (2000) De samenhang tussen prenatale blootstelling aan de Hongerwinter en medische bevindingen op lange termijn. Ned Tijdschr Geneeskd 144: 2488–2491 PubMed
36.
Zurück zum Zitat Sackett D et al. (1997) Evidence-based Medicine. Elsevier Science, New York Sackett D et al. (1997) Evidence-based Medicine. Elsevier Science, New York
37.
Zurück zum Zitat Schöttl R (2005) Die kraniomandibuläre Orthopädie in der Schmerztherapie. Schmerztherapie 21: 8-9 Schöttl R (2005) Die kraniomandibuläre Orthopädie in der Schmerztherapie. Schmerztherapie 21: 8-9
38.
Zurück zum Zitat Tonelli MR (1998) The philosophical limits of evidence-based medicine. Acad Med 73: 1234–1240 CrossRef Tonelli MR (1998) The philosophical limits of evidence-based medicine. Acad Med 73: 1234–1240 CrossRef
39.
Zurück zum Zitat Treuenfels H v (1999) Der Bionator als orthopädischer Vermittler zwischen Gebiß und Wirbelsäule. In: Biedermann H (Hrsg) Manualtherapie bei Kindern. Enke, Stuttgart, S 133–152 Treuenfels H v (1999) Der Bionator als orthopädischer Vermittler zwischen Gebiß und Wirbelsäule. In: Biedermann H (Hrsg) Manualtherapie bei Kindern. Enke, Stuttgart, S 133–152
40.
Zurück zum Zitat Weizsäcker V v (1986) Soziale Krankheit und soziale Gesundung. Gesammelte Schriften, Bd 8. Suhrkamp, Frankfurt/M Weizsäcker V v (1986) Soziale Krankheit und soziale Gesundung. Gesammelte Schriften, Bd 8. Suhrkamp, Frankfurt/M
41.
Zurück zum Zitat Willich SN et al. (2006) Cost-effectiveness of acupuncture treatment in patients with chronic neck pain. Pain 125: 107–113 CrossRef Willich SN et al. (2006) Cost-effectiveness of acupuncture treatment in patients with chronic neck pain. Pain 125: 107–113 CrossRef
42.
Zurück zum Zitat Witt CM et al. (2006) Pragmatic randomized trial evaluating the clinical and economic effectiveness of acupuncture for chronic low back pain. Am J Epidemiol 164: 487–496 CrossRef Witt CM et al. (2006) Pragmatic randomized trial evaluating the clinical and economic effectiveness of acupuncture for chronic low back pain. Am J Epidemiol 164: 487–496 CrossRef
Metadaten
Titel
Interaktion von HWS mit Kau- und Kieferapparat
Diagnostische Anhaltspunkte und klinische Muster
verfasst von
Dr. H. Biedermann
Publikationsdatum
01.08.2007
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
Erschienen in
Manuelle Medizin / Ausgabe 4/2007
Print ISSN: 0025-2514
Elektronische ISSN: 1433-0466
DOI
https://doi.org/10.1007/s00337-007-0537-6

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2007

Manuelle Medizin 4/2007 Zur Ausgabe

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, DICOM-Daten, Videos und Abbildungen. » Jetzt entdecken

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.