Skip to main content
main-content

28.11.2013 | Panorama | Ausgabe 11/2013

Im Fokus Onkologie 11/2013

Interferontherapie verbessern

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 11/2013
Autor:
Martin Roos
Ob und wie Interferon ein tumoral blockiertes Immunsystem wieder in Gang bringt, erforscht die Universitätsmedizin Mainz mit Unterstützung der Deutschen Krebshilfe. Kerstin Steinbrink, leitende Oberärztin an der Hautklinik, koordiniert das Forschungsprojekt; es trägt den Titel „Analysen zur Wirkung von Typ I-Interferonen auf immunologische Toleranzprozesse“. Als etablierte Tumorerkrankungen für eine Interferontherapie gelten unter anderem Melanome und bestimmte Hämoblastosen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2013

Im Fokus Onkologie 11/2013 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Urogenitale Tumoren

Absetzen der TKIs bei mRCC hat Folgen

Literatur kompakt_Tumoren der Lunge

ALK-positives NSCLC: Crizotinib hocheffektiv

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise