Skip to main content
main-content

International Case Reports

Fallberichte aus BMC Cancer

01.12.2018 | Extramammäre Paget Erkrankung | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Seltene Ursache für "Klumpen" am Anus mit Fistelbildung

Ein 66-jähriger Mann stellt sich in einer koloproktologischen Abteilung vor. Er habe seit drei Jahren einen "Klumpen" im Bereich des Anus. Der Stuhl sei weniger voluminös geworden, gleichzeitig habe er eine zunehmende Obstipation mit gelegentlichem Blutverlust bemerkt. Ihre Diagnose?

Autoren:
Jéssica Silva dos Santos, Gabriel Alves Bonafé, José Aires Pereira, Danilo Toshio Kanno, Carlos Augusto Real Martinez, Manoela Marques Ortega

01.12.2018 | Ösophaguskarzinom | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Rekurrierender Speiseröhrenkrebs: Metastasen und ursprünglicher Tumor identisch?

Eine Frau mit Adeno-CA der Speiseröhre wurde operiert und erhielt danach eine zielgerichtete Therapie. Der Tumor kehrte jedoch zurück. Mittels Untersuchung wurde deutlich, dass die Metastasen sich vom ursprünglichen Tumor unterscheiden. Hat das einen Einfluss auf die Therapie?

Autoren:
Federica Isidori, Deborah Malvi, Silvia Fittipaldi, Claudio Forcato, Isotta Bozzarelli, Claudia Sala, Giovanni Raulli, Antonia D’Errico, Michelangelo Fiorentino, Marco Seri, Kausilia K. Krishnadath, Elena Bonora, Sandro Mattioli, EAC-BAGH group

01.12.2018 | Mammakarzinom | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Atemnot, trockener Husten, Ergussbildung links: Wie behandeln?

Eine Frau mit bekanntem Brustkrebs (ED 2010) und Metastasen in Lunge und Knochen (seit 2016) klagte über Atemnot und trockenen Husten. Im Rö.-Thorax waren ein Pleuraerguss links und nicht-spezifische Infiltrationen zu sehen. Wie würden Sie die Patientin behandeln?

Autoren:
Jean-David Fumet, Mark Wickre, Jean-Philippe Jacquot, Marie-Helene Bizollon, Adrien Melis, André Vanoli, Erika Viel

01.12.2018 | Bronchialkarzinome | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Lungenkrebs: Therapieverlauf bei leptomeningealer Karzinomatose

Eine Frau klagte über zunehmende kognitive Defizite. Bei ihr ist ein EGFR-Mutation-pos. Lungenkarzinom bekannt. Die Diagnose: leptomeningeale Karzinomatose. Sie wird erfolgreich mit Erlotinib behandelt. Dann entwickelt sie eine Pneumatosis intestinalis. Was nun? 

Autoren:
Hironori Uruga, Shuhei Moriguchi, Yui Takahashi, Kazumasa Ogawa, Kyoko Murase, Sayaka Mochizuki, Shigeo Hanada, Hisashi Takaya, Atsushi Miyamoto, Nasa Morokawa, Kazuma Kishi

01.12.2018 | Astrozytom | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Schmerzen im Bereich der oberen Extremitäten und plötzliche Inkontinenz

Eine Seniorin stellt sich mit myelopathischen Symptomen und radikulären Schmerzen vor. Das MRT zeigte eine kontrastverstärkte intradurale extramedulläre Läsion, die sich von der Halswirbelsäule bis Th11 erstreckt und das Mark komprimierte. Was verbirgt sich hinter diesem Befund?

Autoren:
Devin McBride, Zaid Aljuboori, Eyas M. Hattab, Richard Downs, Shiao Woo, Brian Williams, Joseph Neimat, Eric Burton

01.12.2018 | Gynäkologische Sarkome | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Gutes Ansprechen auf Pazopanib, trotz auftretender Lebertoxizität

Eine Frau mit einem endometrialen Sarkom wurde anfänglich mit Doxorubicin, Megestrolacetat und Anastrozol behandelt, dann Wechsel zu Pazopanib. Obwohl Unterbrechungen und passagere Dosisreduktionen aufgrund der Lebertoxizität von Pazopanib notwendig waren, profitierte sie deutlich.

Autoren:
Arie J. Verschoor, Fabiënne A. R. M. Warmerdam, Tjalling Bosse, Judith V. M. G. Bovée, Hans Gelderblom

01.12.2018 | Mammakarzinom | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Beteiligung der Schilddrüse bei einem metastasierenden Mammakarzinom

Bei einer 64-jährigen Frau mit invasivem lobulären Mammakarzinom fiel bei einer Verlaufsuntersuchung eine vergrößerte Schilddrüse auf, die sich retrosternal ausbreitete. Bei der Feinnadeluntersuchung fand man neben Schilddrüsenzellen auch östrogen-positive maligne Zellen. Ein Einzelfall? 

Autoren:
Matilde Pensabene, Brigida Stanzione, Ivana Cerillo, Giuseppe Ciancia, Immacolata Cozzolino, Raffaella Ruocco, Caterina Condello, Giuseppe Di Lorenzo, Mario Giuliano, Valeria Forestieri, Grazia Arpino, Sabino De Placido, Rossella Lauria

01.12.2018 | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Metastase im Bereich der Op.-Narbe: ein ungewöhnlicher Fall eines Nierenkarzinoms

Nierenkarzinome haben die Neigung zu metastasieren und sie haben höchst unterschiedliche Überlebensraten. Berichtet wird über den Fall eines Patienten, der vor zehn Monaten eine Radikaloperation hatte und nun eine Metastase im Bereich der Op.-Narbe entwickelte.

Autoren:
Santosh Tummidi, Pragati Sathe, Prachi Gholap, Manoj Patil, Kanchan Kothari

01.12.2018 | Bronchialkarzinome | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Metastasierendes Bronchuskarzinoid: Everolimus-Behandlung trotz Niereninsuffizienz erfolgreich

Ein 47-jähriger Mann mit einem metastasierenden atypischen Bronchuskarzinoid erhielt Everolimus in Verbindung mit Lanreotid über 9 Monate. Everolimus musste nicht an die Nierenfunktion angepasst werden und wurde gut vertragen, obwohl die Verträglichkeit bei Hämodialyse-Patienten nie getestet wurde.

Autoren:
M. P. Brizzi, A. La Salvia, M. Tampellini, C. Sonetto, M. Volante, G. V. Scagliotti

01.12.2018 | NSCLC | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Erneuter Einsatz eines Checkpoint-Inhibitors bei fortgeschrittenem Lungenkrebs und Therapieversagen

Ein Patient mit fortschreitendem NSCLC wurde mit einem Checkpoint-Inhibitor behandelt, musste diesen aber wegen einer Alveolitis absetzen. Die daraufhin eingeleitete Zytostatikatherapie verlief erfolglos. Schließlich Umstellung auf Nivolumab. Kann er von diesem Regime profitieren?

Autoren:
Taiki Hakozaki, Yusuke Okuma, Jumpei Kashima

01.12.2018 | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Erstmals SMARCB1-negatives Plattenepithelkarzinom der Pleura diagnostiziert

Eine 33-jährige Frau erkrankte an einem SMARCB1-negativen Plattenepithelkarzinom der Pleura. Dieser Tumor wurde bislang noch nicht beschrieben. Er verlief äußerst aggressiv und war verbunden mit einem nur kurzen Überleben.

Autoren:
Kazushi Yoshida, Yutaka Fujiwara, Yasushi Goto, Takashi Kohno, Akihiko Yoshida, Koji Tsuta, Yuichiro Ohe

01.12.2018 | Kolorektales Karzinom | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Seltener Fall von Kolonkarzinom im Bereich der Zunge

Bei einer Seniorin wurde ein Kolonkarzinom im Bereich der Zunge entdeckt, mit Metastasen in Lymphknoten, Lunge und in der Leber. Sie erhielt eine Chemotherapie aus Oxaliplatin, 5-Fluorouracil und Folinsäure. Darunter bildete sich der Tumor völlig zurück, die Metastasen waren um über 50% reduziert.

Autoren:
Clizia Zichi, Marco Tampellini, Marcello Tucci, Cristina Sonetto, Chiara Baratelli, Maria P. Brizzi, Giorgio V. Scagliotti

01.12.2018 | Magenkarzinom | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Großes Magenfrühkarzinom vom LST-Typ: Patient lehnt Tumorchirurgie anfänglich ab

Bei einem Endsechziger mit Magenschmerzen wurde ein Magenfrühkarzinom entdeckt, das sich vom distalen Magen bis in den Zwölffingerdarm erstreckte. Die angebotene Tumorchirurgie lehnte er ab. Ersatzweise wurde eine endoskopische Submukosadissektion durchgeführt. Wie es weiterging erfahren Sie hier.

Autoren:
Samiullah Khan, Lan-ping Zhu, Yujie Zhang, Xin Chen, Bang-mao Wang

01.12.2018 | Astrozytom | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Zwei erfolgreiche Schwangerschaften nach Radiochemotherapie eines anaplastischen Astrozytoms

Eine 33-jährige Nulligravida erkrankte an einem anaplastischen Astrozytom und wurde vor der Radiochemotherapie in einem Kinderwunschzentrum vorgestellt. Mittels IVF wurden Embryonen gewonnen und kryokonserviert. Nach Abschluss der Krebstherapie gebar die Patientin auf diese Weise zwei Kinder.

Autoren:
Alexandra Peyser, Sara L. Bristow, Avner Hershlag

01.12.2018 | Melanom | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Metastasierendes Melanom der Vagina – Therapieerfolg mit Itraconazol

Das Melanom der Vagina ist selten und hat eine schlechtere Prognose als das der Haut. Wir behandelten eine Patientin mit einem metastasierenden, nicht resektablen Melanom der Vagina, vor und nach der frustranen Nivolumab-Therapie, mit Itraconazol und erreichten damit eine Verbesserung.

Autoren:
Kayo Inoue, Hiroshi Tsubamoto, Roze Isono-Nakata, Kazuko Sakata, Nami Nakagomi

01.12.2018 | Non-Hodgkin-Lymphome | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

A patient with plasmablastic lymphoma achieves long-term complete remission

No standard of care is established for plasmablastic lymphoma (PBL). A patient who had nodal, HIV-unrelated PBL achieved and maintained a very long lasting complete remission after an intensive therapy followed by a consolidation with double autologous stem cell transplantation.

Autoren:
Alessandro Broccoli, Laura Nanni, Vittorio Stefoni, Claudio Agostinelli, Lisa Argnani, Michele Cavo, Pier Luigi Zinzani

01.12.2018 | Schilddrüsenkarzinome | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Long-term efficacy of lenvatinib for recurrent papillary thyroid carcinoma

A case report of a 64-year-old woman shows: even where multimodal treatment was ineffective, lenvatinib was suggested to be an alternative treatment option for RAI refractory recurrent differentiated thyroid cancer (DTC). Patients could have a chance to be controlled successfully.

Autoren:
Masayuki Tori, Toshirou Shimo

01.12.2018 | Non-Hodgkin-Lymphome | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Chronic active Epstein-Barr virus infection of T-cell type, systemic form in a migrant

Adult-onset chronic active Epstein-Barr virus infection of T/NK-cell type usually comprises a poor prognosis. A case report of a 42-year-old African man with fever, enlargement of the spleen and a suspected epileptic seizure shows the need for a clinical awareness of this disease.

Autoren:
Maxi Wass, Marcus Bauer, Roald Pfannes, Kerstin Lorenz, Andreas Odparlik, Lutz P Müller, Claudia Wickenhauser

01.12.2018 | Gastrointestinale Tumoren | Case report | Ausgabe 1/2018 Open Access

Unusual bilateral ovarian metastases from ileal gastrointestinal stromal tumor

A 50 years-old woman was found to have a pelvic mass on transvaginal ultrasound and CT-scan. The histological examination confirmed that it was an ileal GIST with ovarian metastases. Although this is a rare finding, gynecologists and medical oncologists should be able to recognize them.

Autoren:
Antonio De Leo, Margherita Nannini, Giulia Dondi, Donatella Santini, Milena Urbini, Elisa Gruppioni, Pierandrea De Iaco, Anna Myriam Perrone, Maria Abbondanza Pantaleo
Bildnachweise