Skip to main content
main-content

06.09.2011 | Internistische Arzneimitteltherapie | Nachrichten | Onlineartikel

Prof. Michael Böhm zum Dabigatran

"Neues Antikoagulans wirksamer und sicherer als klassischer Vitamin-K-Antagonist"

Autor:
Dr. med. Michaela Barlach
Auf dem ESC-Kongress in Paris wurden Ergebnisse einer Subgruppen-Analyse der RE-LY-Studie präsentiert, die auf Patienten mit gleichzeitiger Plättchenhemmer-Therapie fokussiert war. Auch in dieser Subgruppe erwies sich Dabigatran als wirksamer und sicherer im Vergleich zum Marcumar. Cardio News fragte nach bei Professor Michael Böhm.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise