Skip to main content
main-content

10.09.2017 | Internistische Diagnostik | Nachrichten

Statinpatienten in USA

Viele Lipidmessungen, kaum therapeutische Konsequenzen

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Hausärzte in den USA fordern für ihre Statinpatienten regelmäßig Lipidprofile an, obwohl die Ergebnisse selten Einfluss auf die Therapie haben. Ein Widerspruch, der mit alten Gewohnheiten und mit Unstimmigkeiten in der neuen Lipidleitlinie zu tun haben dürfte.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Hier die Ernte einfahren und sparen!

Erhalten Sie Zugriff auf alle Artikel, Fachzeitschriften und die dazugehörigen Fortbildungen und sparen Sie dabei 100€ im ersten Jahr!

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.