Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2017 | fortbildung | Ausgabe 5/2017

Endoskopische Therapieverfahren
Pneumo News 5/2017

Interventiologie bei COPD im Fokus

Zeitschrift:
Pneumo News > Ausgabe 5/2017
Autoren:
Matthias Rötting, Dr. med. Daniela Gompelmann
In den letzten 14 Jahren wurden diverse endoskopische Verfahren zur Therapie von Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) entwickelt. Dazu zählen die Ventiltherapie, die Coilimplantation, die bronchoskopische Thermoablation, die polymerische Lungenvolumenreduktion sowie die Lungendenervierung. Dieser Artikel soll einen Überblick zu bereits etablierte Methoden sowie einen Ausblick auf neue Möglichkeiten geben.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2017

Pneumo News 5/2017Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.