Skip to main content
main-content

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Interventionen zur Normalisierung des gestörten Essverhaltens

verfasst von: Prof. Dr. rer. nat. habil. Tanja Legenbauer, Prof. Dr. rer. nat. Silja Vocks

Erschienen in: Manual der kognitiven Verhaltenstherapie bei Anorexie und Bulimie

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Die Normalisierung des Ernährungsverhaltens und des Gewichts sind zentrale Elemente in der Behandlung von Anorexia und Bulimia nervosa. Diese werden zunächst über die Vermittlung von Informationen beispielsweise zum Einfluss von Diäten auf die Entwicklung des Gewichts und die Folgen von restriktivem Essverhalten sowie die Schulung der Selbstbeobachtung beispielsweise mit Hilfe von Essprotokollen angestrebt. Im Weiteren werden regelmäßige Mahlzeiten über eine stärkere Strukturierung der Mahlzeiten beispielsweise in drei Haupt- und zwei Zwischenmahlzeiten etabliert und diese vor allem bei der Anorexia nervosa in Form von Gewichtssteigerungsprogrammen mit der Patientin vertraglich vereinbart. Auch Maßnahmen zur Verhinderung der Essanfälle sollten frühzeitig mit den Patientinnen besprochen und eingeübt werden und beinhalten beispielsweise die genaue Analyse der Auslösesituationen und die Ableitung von adäquaten Gegenmaßnahmen. Dabei können Auslöser unter drei Aspekten betrachtet werden: restriktives Essverhalten, emotional-kognitive Stimuli und automatisierte Prozesse.
Literatur
Zurück zum Zitat Alpers GW, Tuschen-Caffier B (2001) Negative feelings and the desire to eat in bulimia nervosa. Eat Behav 2:339–352 CrossRefPubMed Alpers GW, Tuschen-Caffier B (2001) Negative feelings and the desire to eat in bulimia nervosa. Eat Behav 2:339–352 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Bartling G, Echelmeyer L, Engberding M, Krause R (1992) Problemanalyse im therapeutischen Prozess, 3. Aufl. Kohlhammer, Stuttgart Bartling G, Echelmeyer L, Engberding M, Krause R (1992) Problemanalyse im therapeutischen Prozess, 3. Aufl. Kohlhammer, Stuttgart
Zurück zum Zitat Benninghoven D (1997) Tagebuchtechniken in der Therapie der Essstörungen. In: Reich G, Cierpka M (Hrsg) Psychotherapie der Essstörungen. Krankheitsmodelle und Therapiepraxis – störungsspezifisch und schulenübergreifend. Thieme, Stuttgart, S 151–169 Benninghoven D (1997) Tagebuchtechniken in der Therapie der Essstörungen. In: Reich G, Cierpka M (Hrsg) Psychotherapie der Essstörungen. Krankheitsmodelle und Therapiepraxis – störungsspezifisch und schulenübergreifend. Thieme, Stuttgart, S 151–169
Zurück zum Zitat Bents H (1995) Exposure therapy for bulimia nervosa: Clinical management at the Christoph-Dornier-Center for Clinical Psychology. In: Tuschen B, Florin I (Hrsg) Current research in eating disorders. Verlag für Psychotherapie, Münster, S 99–106 Bents H (1995) Exposure therapy for bulimia nervosa: Clinical management at the Christoph-Dornier-Center for Clinical Psychology. In: Tuschen B, Florin I (Hrsg) Current research in eating disorders. Verlag für Psychotherapie, Münster, S 99–106
Zurück zum Zitat Birbaumer N, Schmidt RF (1991) Durst- und Hungerempfinden. In: Birbaumer N, Schmidt RF (Hrsg) Biologische Psychologie. Springer, Berlin, S 431–435 CrossRef Birbaumer N, Schmidt RF (1991) Durst- und Hungerempfinden. In: Birbaumer N, Schmidt RF (Hrsg) Biologische Psychologie. Springer, Berlin, S 431–435 CrossRef
Zurück zum Zitat Borgart EJ, Meermann R (2004) Essstörungen. In: Borgart EJ, Meermann R (Hrsg) Stationäre Verhaltenstherapie: Behandlungskonzepte und Therapiemanuale. Huber, Bern Borgart EJ, Meermann R (2004) Essstörungen. In: Borgart EJ, Meermann R (Hrsg) Stationäre Verhaltenstherapie: Behandlungskonzepte und Therapiemanuale. Huber, Bern
Zurück zum Zitat Bruch H (1991) Essstörungen: Zur Psychologie und Therapie von Übergewicht und Magersucht. Fischer, Frankfurt Bruch H (1991) Essstörungen: Zur Psychologie und Therapie von Übergewicht und Magersucht. Fischer, Frankfurt
Zurück zum Zitat Bulik CM, Sullivan PF, Carter FA, McIntosh VV, Joyce PR (1998) The role of exposure with response prevention in the cognitive-behavioural therapy for bulimia nervosa. Psychol Med 28:611–623 CrossRefPubMed Bulik CM, Sullivan PF, Carter FA, McIntosh VV, Joyce PR (1998) The role of exposure with response prevention in the cognitive-behavioural therapy for bulimia nervosa. Psychol Med 28:611–623 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Craighead LW, Allen HN (1995) Appetite awareness training: A cognitive behavioral intervention for binge eating. Cogn Behav Pract 2:249–270 CrossRef Craighead LW, Allen HN (1995) Appetite awareness training: A cognitive behavioral intervention for binge eating. Cogn Behav Pract 2:249–270 CrossRef
Zurück zum Zitat Fairburn CG, Marcus MD, Wilson GT (1993) Cognitive behavioural therapy for binge eating and bulimia nervosa: A comprehensive treatment manual. In: Fairburn CG, Wilson GT (Hrsg) Binge Eating: Nature, assessment and treatment. Guilford, New York, S 361–404 Fairburn CG, Marcus MD, Wilson GT (1993) Cognitive behavioural therapy for binge eating and bulimia nervosa: A comprehensive treatment manual. In: Fairburn CG, Wilson GT (Hrsg) Binge Eating: Nature, assessment and treatment. Guilford, New York, S 361–404
Zurück zum Zitat Garner DM (1997) Psychoeducational principles in treatment. In: Garner DM, Garfinkel PE (Hrsg) Handbook of treatment for eating disorders, 2. Aufl. Guilford, New York, S 145–177 Garner DM (1997) Psychoeducational principles in treatment. In: Garner DM, Garfinkel PE (Hrsg) Handbook of treatment for eating disorders, 2. Aufl. Guilford, New York, S 145–177
Zurück zum Zitat Garner DM, Vitousek KM, Pike KM (1997) Cognitive behavioural therapy for anorexia nervosa. In: Garner DM, Garfinkel PE (Hrsg) Handbook of treatment for eating disorders, 2. Aufl. Guilford, New York, S 121–134 Garner DM, Vitousek KM, Pike KM (1997) Cognitive behavioural therapy for anorexia nervosa. In: Garner DM, Garfinkel PE (Hrsg) Handbook of treatment for eating disorders, 2. Aufl. Guilford, New York, S 121–134
Zurück zum Zitat Gerlinghoff M, Backmund H, Franzen U, Gorzewski B, Fenzel T (1997) Strukturiertes tagesklinisches Therapieprogramm für Essstörungen. Psychother Psychosom Med Psychol 47:12–20 PubMed Gerlinghoff M, Backmund H, Franzen U, Gorzewski B, Fenzel T (1997) Strukturiertes tagesklinisches Therapieprogramm für Essstörungen. Psychother Psychosom Med Psychol 47:12–20 PubMed
Zurück zum Zitat Goldner EM, Birmingham CL, Smye V (1997) Addressing treatment refusal in anorexia nervosa: Clinical, ethical and legal considerations. In: Garner DM, Garfinkel PM (Hrsg) Handbook of treatment for eating disorders, 2. Aufl. Guilford, New York, S 450–461 Goldner EM, Birmingham CL, Smye V (1997) Addressing treatment refusal in anorexia nervosa: Clinical, ethical and legal considerations. In: Garner DM, Garfinkel PM (Hrsg) Handbook of treatment for eating disorders, 2. Aufl. Guilford, New York, S 450–461
Zurück zum Zitat Griffiths R, Gross G, Russell J, Beumont PJ, Thornton C et al (1998) Perceptions of bed rest by anorexic patients. Int J Eat Disord 23:443–447 CrossRefPubMed Griffiths R, Gross G, Russell J, Beumont PJ, Thornton C et al (1998) Perceptions of bed rest by anorexic patients. Int J Eat Disord 23:443–447 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Guertin TL (1999) Eating behavior of bulimics, self-identified binge eaters, and non-eating-disordered individuals: What differentiates these populations? Clin Psychol Rev 19:1–23 CrossRefPubMed Guertin TL (1999) Eating behavior of bulimics, self-identified binge eaters, and non-eating-disordered individuals: What differentiates these populations? Clin Psychol Rev 19:1–23 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Heatherton T, Baumeister R (1991) Binge eating as escape from self-awareness. Psychol Bull 110:86–108 CrossRefPubMed Heatherton T, Baumeister R (1991) Binge eating as escape from self-awareness. Psychol Bull 110:86–108 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Herpertz S, Herpertz-Dahlmann B, Fichter M, Tuschen-Caffier B, Zeeck A (2011) Leitlinie Diagnostik und Behandlung der Essstörungen. Springer, Heidelberg, S 3 CrossRef Herpertz S, Herpertz-Dahlmann B, Fichter M, Tuschen-Caffier B, Zeeck A (2011) Leitlinie Diagnostik und Behandlung der Essstörungen. Springer, Heidelberg, S 3 CrossRef
Zurück zum Zitat Herzog T (2000) Stand der vergleichenden Therapieforschung bei Anorexia nervosa – Ergebnisse einer systematischen Literaturübersicht. In: Gastpar M, Remschmidt H, Senf W (Hrsg) Forschungsperspektiven bei Essstörungen. Wissenschaft und Praxis, Sternenfels Berlin, S 127–155 Herzog T (2000) Stand der vergleichenden Therapieforschung bei Anorexia nervosa – Ergebnisse einer systematischen Literaturübersicht. In: Gastpar M, Remschmidt H, Senf W (Hrsg) Forschungsperspektiven bei Essstörungen. Wissenschaft und Praxis, Sternenfels Berlin, S 127–155
Zurück zum Zitat Herzog T, Zeeck A, Hartmann A, Nickel T (2004) Lower targets for weekly weight gain lead to better results in inpatient treatment of anorexia nervosa: A pilot study. Eur Eat Disord Rev 12:164–168 CrossRef Herzog T, Zeeck A, Hartmann A, Nickel T (2004) Lower targets for weekly weight gain lead to better results in inpatient treatment of anorexia nervosa: A pilot study. Eur Eat Disord Rev 12:164–168 CrossRef
Zurück zum Zitat Jacobi C, Thiel A, Paul T (2008) Kognitive Verhaltenstherapie bei Anorexia und Bulimia nervosa, 3. Aufl. Beltz, Weinheim Jacobi C, Thiel A, Paul T (2008) Kognitive Verhaltenstherapie bei Anorexia und Bulimia nervosa, 3. Aufl. Beltz, Weinheim
Zurück zum Zitat Jansen A (1998) A learning model of binge eating: Cue reactivity and cue exposure. Behav Res Ther 36:257–272 CrossRefPubMed Jansen A (1998) A learning model of binge eating: Cue reactivity and cue exposure. Behav Res Ther 36:257–272 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Jansen A (2005) Reizkonfrontation mit Reaktionsverhinderung bei Binge Eating Disorder. In: Neudeck P, Wittchen HU (Hrsg) Konfrontationstherapie bei psychischen Störungen. Hogrefe, Göttingen Jansen A (2005) Reizkonfrontation mit Reaktionsverhinderung bei Binge Eating Disorder. In: Neudeck P, Wittchen HU (Hrsg) Konfrontationstherapie bei psychischen Störungen. Hogrefe, Göttingen
Zurück zum Zitat Jansen A, van den Hout M, de Loof C, Zandbergen J, Griez E (1989) A case of bulimia succesfully treated by cue exposure. J Behav Ther Expriment Psychiatry 20(4):327–332 CrossRef Jansen A, van den Hout M, de Loof C, Zandbergen J, Griez E (1989) A case of bulimia succesfully treated by cue exposure. J Behav Ther Expriment Psychiatry 20(4):327–332 CrossRef
Zurück zum Zitat Keys A, Brozek J, Hentschel A, Mickelsen O, Taylor HL (1950) The biology of human starvation. University of Minnesota Press, Minneapolis Keys A, Brozek J, Hentschel A, Mickelsen O, Taylor HL (1950) The biology of human starvation. University of Minnesota Press, Minneapolis
Zurück zum Zitat Legenbauer T (2003) Was löst einen Essanfall aus? Peter Lang, Frankfurt Legenbauer T (2003) Was löst einen Essanfall aus? Peter Lang, Frankfurt
Zurück zum Zitat Legenbauer T, Vögele C (2004) Elemente der Konfrontationsbehandlung im Ernährungsmanagement und beim Umgang mit Heißhungerattacken bei Frauen mit Bulimia nervosa. In: Neudeck P, Wittchen HU (Hrsg) Konfrontationsbehandlungen bei psychischen Störungen – Theorie und Praxis. Hogrefe, Göttingen Legenbauer T, Vögele C (2004) Elemente der Konfrontationsbehandlung im Ernährungsmanagement und beim Umgang mit Heißhungerattacken bei Frauen mit Bulimia nervosa. In: Neudeck P, Wittchen HU (Hrsg) Konfrontationsbehandlungen bei psychischen Störungen – Theorie und Praxis. Hogrefe, Göttingen
Zurück zum Zitat Linehan MM (1996) Dialektisch-Behaviorale Therapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung. CIP Medien, München Linehan MM (1996) Dialektisch-Behaviorale Therapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung. CIP Medien, München
Zurück zum Zitat MacDonald C (2002) Treatment resistance in anorexia nervosa and the pervasiveness of ethics in clinical decision making. Can J Psychiatry 47:267–270 CrossRefPubMed MacDonald C (2002) Treatment resistance in anorexia nervosa and the pervasiveness of ethics in clinical decision making. Can J Psychiatry 47:267–270 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat NICE – National Institute for clinical Excellence (2004) Eating Disorders. Clinical interventions in the treatment and management of anorexia, bulimia nervosa and related eating disorders. Clinical guidline 9, National Collaborating Centre for Mental Health NICE – National Institute for clinical Excellence (2004) Eating Disorders. Clinical interventions in the treatment and management of anorexia, bulimia nervosa and related eating disorders. Clinical guidline 9, National Collaborating Centre for Mental Health
Zurück zum Zitat Pirke KM (1989) Störungen zentraler Neurotransmitter bei Bulimia nervosa. In: Fichter MM (Hrsg) Bulimia nervosa. Enke, Stuttgart, S 189–199 Pirke KM (1989) Störungen zentraler Neurotransmitter bei Bulimia nervosa. In: Fichter MM (Hrsg) Bulimia nervosa. Enke, Stuttgart, S 189–199
Zurück zum Zitat Pudel V, Westenhöfer J (1998) Ernährungspsychologie: Eine Einführung. Hogrefe, Göttingen Pudel V, Westenhöfer J (1998) Ernährungspsychologie: Eine Einführung. Hogrefe, Göttingen
Zurück zum Zitat Solanto MV, Jacobson MS, Heller L, Golden NH, Hertz S (1994) Rate of weight gain of inpatients with anorexia nervosa under two behavioral contracts. Pediatrics 93:989–991 PubMed Solanto MV, Jacobson MS, Heller L, Golden NH, Hertz S (1994) Rate of weight gain of inpatients with anorexia nervosa under two behavioral contracts. Pediatrics 93:989–991 PubMed
Zurück zum Zitat Treasure J, Schmidt U, van den Furth E (2003) Handbook of eating disorders, 2. Aufl. Wiley, Chichester UK CrossRef Treasure J, Schmidt U, van den Furth E (2003) Handbook of eating disorders, 2. Aufl. Wiley, Chichester UK CrossRef
Zurück zum Zitat Tuschen-Caffier B, Florin I (2002) Teufelskreis Bulimie. Ein Manual zur psychologischen Therapie. Hogrefe, Göttingen Tuschen-Caffier B, Florin I (2002) Teufelskreis Bulimie. Ein Manual zur psychologischen Therapie. Hogrefe, Göttingen
Zurück zum Zitat Waadt S, Laessle RG, Pirke KM (1992) Bulimie: Ursachen und Therapie. Springer, Berlin CrossRef Waadt S, Laessle RG, Pirke KM (1992) Bulimie: Ursachen und Therapie. Springer, Berlin CrossRef
Zurück zum Zitat Winston A, Webster P (2003) Inpatient treatment. In: Handbook of eating disorders, 2. Aufl. Wiley, Chichester Winston A, Webster P (2003) Inpatient treatment. In: Handbook of eating disorders, 2. Aufl. Wiley, Chichester
Metadaten
Titel
Interventionen zur Normalisierung des gestörten Essverhaltens
verfasst von
Prof. Dr. rer. nat. habil. Tanja Legenbauer
Prof. Dr. rer. nat. Silja Vocks
Copyright-Jahr
2014
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-642-20385-5_9