Skip to main content
main-content

26.10.2017 | Ausgabe 6/2018

The journal of nutrition, health & aging 6/2018

Interventions Against Disability in Frail Older Adults: Lessons Learned from Clinical Trials

Zeitschrift:
The journal of nutrition, health & aging > Ausgabe 6/2018
Autoren:
Bertrand Fougère, J. E. Morley, M. O. Little, P. de Souto Barreto, M. Cesari, B. Vellas

Abstract

As the population ages, the number of older people with frailty is expected to increase worldwide with consequent rising of expenditures for healthcare and long-term care. Effective methods for preventing or delaying the onset of disability are urgently required. Frailty is a common and important geriatric condition characterized by age-associated declines in multiple physiological mechanisms, leading to increased vulnerability to stressors and higher risk for adverse health outcomes. Significant advancements have been made in the understanding of the frailty pathophysiological background. Given its multidimensional nature, reversing frailty requires a comprehensive approach. In this context, several studies testing the effects of pharmacological approach, physical activity, nutritional intervention, or cognitive training showed evidence of efficacy in frail older adults. Important innovations in ongoing trials include the development of multidomain interventions. Challenges include the use of trial designs, the development of standardized, sensitive outcome measures, and the need for interventions that can be implemented in resource-poor settings. In this viewpoint paper, based on recent literature, our aim was to identify relevant studies performed to reverse or delay disability in frail older adults.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2018

The journal of nutrition, health & aging 6/2018 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise