Skip to main content
main-content

20.04.2018 | Intoxikationen | Nachrichten

Body Pushing

Der Körper als Drogenversteck für den Klinikaufenthalt

Autor:
Dr. Miriam Sonnet
Multiorganversagen durch die Einnahme verschiedener Medikamente – so lautete die Todesursache eines 39-jährigen Mannes [1]. Auf den ersten Blick ist der Fall eher unauffällig, vor allem, da Drogen im Spiel waren. Allerdings machten die Rechtsmediziner bei der Autopsie eine äußerst ungewöhnliche Entdeckung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

Bildnachweise