Skip to main content
main-content

01.12.2017 | Review | Ausgabe 1/2017 Open Access

Molecular Neurodegeneration 1/2017

Is amyotrophic lateral sclerosis/frontotemporal dementia an autophagy disease?

Zeitschrift:
Molecular Neurodegeneration > Ausgabe 1/2017
Autoren:
Zhiqiang Deng, Patricia Sheehan, Shi Chen, Zhenyu Yue

Abstract

Amyotrophic lateral sclerosis (ALS) and frontotemporal dementia (FTD) are neurodegenerative disorders that share genetic risk factors and pathological hallmarks. Intriguingly, these shared factors result in a high rate of comorbidity of these diseases in patients. Intracellular protein aggregates are a common pathological hallmark of both diseases. Emerging evidence suggests that impaired RNA processing and disrupted protein homeostasis are two major pathogenic pathways for these diseases. Indeed, recent evidence from genetic and cellular studies of the etiology and pathogenesis of ALS-FTD has suggested that defects in autophagy may underlie various aspects of these diseases. In this review, we discuss the link between genetic mutations, autophagy dysfunction, and the pathogenesis of ALS-FTD. Although dysfunction in a variety of cellular pathways can lead to these diseases, we provide evidence that ALS-FTD is, in many cases, an autophagy disease.
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Molecular Neurodegeneration 1/2017 Zur Ausgabe

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Dr. Frank Schneider
  • 2019 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Dieses Werk wendet sich an Ärzte und Psychologen, die an psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken oder an Psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten arbeiten und in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur …

    Herausgeber:
    Tilo Kircher