Skip to main content
main-content

02.07.2020 | Podcast | Onlineartikel

Jetzt neu: Der Springer Medizin Podcast

Wer wir sind, was wir machen und was Sie erwartet

Medizin für Gesundheitsprofis

Autoren:
Dr. med. Erik Heintz, Anika Aßfalg, Alexandra Ullrich

In dieser ersten Folge stellt sich das Moderationsteam des Springer Medizin Podcasts vor, gibt einen Einblick hinter die Kulissen und einen Ausblick auf die Themen der kommenden Folgen.

(Dauer: 6 Minuten)

Das ist die erste Folge des neuen Springer Medizin Podcasts. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen von SpringerMedizin.de und erklären wer wir sind, was wir machen und vor allem was Sie von unserem Podcast erwarten können. Wir, das sind die ModeratorInnen des Podcasts Anika Aßfalg, Alexandra Ullrich und Erik Heintz aus der Online-Redaktion von Springer Medizin.

Als digitale Redaktion sind wir natürlich ständig bemüht, neue Formate zu entwickeln – und damit neue Arten der Wissensvermittlung. Darüber hinaus sprechen wir auch einfach gerne über Medizin – und das werden wir in unserem Podcast auch regelmäßig tun.

Wir wollen dabei nicht unbedingt jedem Trend hinterherlaufen, sondern auch einen tieferen Blick wagen. Wir wollen uns mit den Krankheits-Blockbustern, also den Volkskrankheiten, beschäftigen, aber auch Exoten- und Spezialthemen beleuchten – und dann schauen wir auch, was in der medizinischen Forschung Neues passiert.

Mit unserem Podcast wollen wir Menschen ansprechen, die sich für Gesundheit und Medizinthemen interessieren und die eine gewisse Flughöhe des Informationsgehalts nicht abschreckt. Medizin für Gesundheitsprofis eben.

Wenn das spannend für Sie klingt, folgen Sie uns, abonnieren Sie uns, empfehlen Sie uns weiter. 

Ihr
Dr. med. Erik Heintz
Chefredakteur SpringerMedizin.de

» Zur Übersichtsseite mit allen Episoden des Springer Medizin Podcasts

Unseren Podcast finden Sie auch auf

Bildnachweise