Skip to main content
main-content

Der Anaesthesist OnlineFirst articles

16.04.2019 | Originalien

Comparison of lateral and supine positions for tracheal extubation in children

A randomized clinical trial

Maintaining airway patency during emergence from general anesthesia is important, especially in pediatric patients. The use of anesthetics and sedatives can result in airway narrowing or obstruction. In sedated children, bronchofiberscopy …

Autoren:
H. Jung, H. J. Kim, Y.-C. Lee, H. J. Kim

12.04.2019 | Originalien

Eine Analyse der Personalentwicklung in der Anästhesiologie unter besonderer Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Ein zentraler gesundheitspolitischer Diskussionspunkt ist der Fachkräftemangel im pflegerischen wie ärztlichen Bereich. Für die zukünftige Personalrekrutierung im Fach Anästhesiologie erscheint eine Analyse der geschlechtsspezifischen …

Autoren:
H. van den Bussche, M. Scherer, C. Zöllner, Prof. Dr. J. C. Kubitz

12.04.2019 | Erratum

Erratum zu: Simulationstraining als Teil des klinischen Risikomanagements

Eine gesundheitsökonomische Betrachtung

Erratum zu:Anaesthesist 2019 https://doi.org/10.1007/s00101-019-0540-z Dieser Übersichtsbeitrag zum Simulationstraining als Teil des klinischen Risikomanagements wurde versehentlich in einer falschen Rubrik publiziert. Bitte beachten Sie die …

Autoren:
T. Speer, T. Mühlbradt, C. Fastner, O. Schöffski, Prof. Dr. med. S. Schröder

12.04.2019 | CME

Nierenersatzverfahren bei akuter Nierenschädigung

Von der Indikation bis zur Beendigung

Nach der Lektüre dieses Beitrags … können Sie eine akute Nierenschädigung („acute kidney injury“, AKI) definieren und diagnostizieren. sind Sie in der Lage, eine Risikostratifizierung und Maßnahmen zur Prävention der akuten Nierenschädigung …

Autoren:
M. Küllmar, Univ.-Prof. Dr. med. A. Zarbock

12.04.2019 | Erratum

Erratum zu: Sichere und kontroverse Komponenten der „rapid sequence induction“

Erratum zu: Anaesthesist 2018 https://doi.org/10.1007/s00101-018-0416-7 In der Einleitung des genannten Beitrags wird eine Studie aus Frankreich nicht korrekt zitiert.Bitte beachten Sie, dass, im Gegensatz zur originalen Version dieses Artikel …

Autoren:
Prof. Dr. T. Mencke, A. Zitzmann, D. A. Reuter

12.04.2019 | Erratum

Erratum zu: Vena-subclavia-Katheter und Pneumothoraxrisiko

Maschinelle Beatmung erhöht das Pneumothoraxrisiko während infraklavikulärer landmarkengestützter V.‑subclavia-Punktion: eine prospektiv randomisierte Studie

Erratum zu: Anaesthesist 2019 https://doi.org/10.1007/s00101-019-0579-x In dem ursprünglichen Artikel wurde der Name des Autors Lion Sieg falsch geschrieben. Bitte beachten Sie die hier korrigierte … …

Autoren:
Dr.med. T. Palmaers, P. Frank, H. Eismann, L. Sieg, A. Leffler, H. Schmitt, A. Scholler

10.04.2019 | Originalien

Einsätze des innerklinischen Notfallteams eines überregionalen Maximalversorgers

Datenanalyse für den Zeitraum 2013–2016 im nordrhein-westfälischen Raum

Verschiedene Studien zeigen, dass sich bereits einige Stunden vor einem unerwünschten Ereignis eine klinische Verschlechterung des Patienten einstellt [ 6 ] und bis zu 80 % dieser Ereignisse von vorhergehender physiologischer und klinischer …

Autoren:
J. Schmitz, S. Kerkhoff, D. Sander, G. Schulz, T. Warnecke, J. Hinkelbein

02.04.2019 | Originalien

Anästhesiologie-Publikationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz 2011–2015

Wissenschaftliche Publikationen der Universitätskliniken in D‑A-CH

Zwischen 2001 und 2010 wurde ein rückläufiger Trend an Publikationen (−2 %) und Originalarbeiten (−16 %) der Universitätskliniken für Anästhesiologie in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D-A-CH) festgestellt [ 17 ]. Damals wurden verbesserte …

Autoren:
Dr. C. Miller, J. Ausserer, G. Putzer, P. Hamm, H. Herff, V. Wenzel, P. Paal

01.04.2019 | Leitlinien und Empfehlungen

2018 Update ESC/ESH-Leitlinie „Management der arteriellen Hypertonie“

Was ist für den Anästhesiologen wichtig?

Die Europäische Gesellschaft für Kardiologe (ESC) und die Europäische Gesellschaft für Hypertonie (ESH) veröffentlichten 2018 ein Update ihrer aus 2013 stammenden Leitlinie „Management der arteriellen Hypertonie“. Die aktualisierte Leitlinie …

Autoren:
Dr. med. B. Löser, A. Öner

21.03.2019 | Originalien

Implementierungsgrad der strukturierten Notrufabfrage in deutschen Leitstellen und Auswirkungen ihrer Einführung

Leitstellen sind die zentralen Steuerungsinstrumente des Rettungsdienstes und maßgeblich für dessen Effektivität und Effizienz. Innerhalb der Leitstelle bildet die Notrufabfrage einen Kernprozess. Das Abfrageergebnis stellt die …

Autoren:
PD Dr. med. T. Luiz, H. Marung, G. Pollach, A. Hackstein

21.03.2019 | Kardiovaskuläre Störungen | Leitlinien und Empfehlungen

Leitlinie „Myokardiale Revaskularisation“ – Was der Anästhesiologe wissen muss

Was muss der Anästhesiologe wissen?

Das 2018 erschienene Update der ESC/EACTS-Leitlinie zur myokardialen Revaskularisation diskutiert verschiedene neue klinisch relevante Aspekte – und spricht entsprechend neue Therapieempfehlungen aus. Was müssen Anästhesiologen und Intensivmediziner wissen? Die wichtigsten Änderungen zusammengefasst.

Autoren:
Dr. med. B. Löser, A. Öner

21.03.2019 | Originalien

Vena-subclavia-Katheter und Pneumothoraxrisiko

Maschinelle Beatmung erhöht das Pneumothoraxrisiko während infraklavikulärer landmarkengestützter V.‑subclavia-Punktion: eine prospektive randomisierte Studie

Die Punktion zentraler Venen mit der Anlage eines Katheters gehört zu den Standardprozeduren in der Anästhesiologie, Notfallmedizin und Intensivmedizin. Dabei reichen die Indikationen von der differenzierten Katecholamintherapie über die …

Autoren:
Dr.med. T. Palmaers, P. Frank, H. Eismann, L. Sieg, A. Leffler, H. Schmitt, A. Scholler

18.03.2019 | Originalien

Notärztliche Durchführung von Narkosen

Eine Istanalyse der Jahre 2015–2017

Die vorliegende Studie soll überprüfen, inwieweit die 2015 erschienene „Handlungsempfehlung zur Prähospitalnarkose beim Erwachsenen“ Anwendung findet [ 2 ]. Zu diesem Zweck wurden der Einsatz von Anästhetika, das Atemwegsmanagement sowie das …

Autoren:
Dr. med. A. Luckscheiter, T. Lohs, M. Fischer, W. Zink

18.05.2011 | Erratum

Erratum zu: Propofolapplikationssysteme. Handhabung, Kreislaufverhalten und Propofolverbrauch

Triem JG, Röhm KD, Boldt J, Piper SN (2009) Propofolapplikationssysteme. Handhabung, Kreislaufverhalten und Propofolverbrauch. Anaesthesist 58:231–239 …

Autoren:
Dr. J.G. Triem, K.D. Röhm, J. Boldt, S.N. Piper

03.03.2007 | Editorial

Volumen macht Druck

Gedanken zum 65. Geburtstag und zur Emeritierung von Prof. Dr. med. Rolf Zander
Autor:
Prof. Dr. F. Mertzlufft

23.09.2006 | Editorial

Sprache (in) der Medizin

10.03.2006 | Leitthema

Kosten der Sepsis

In den letzten Jahren wurden auf dem Gebiet der Sepsisforschung große Fortschritte gemacht. Trotz des wachsenden Verständnisses für die pathophysiologischen Zusammenhänge und neuer therapeutischer Optionen, stellt die Sepsis allerdings weiterhin …

Bildnachweise