Skip to main content
main-content

HNO OnlineFirst articles

24.01.2022 | Original articles Open Access

Pott’s puffy tumor: a need for interdisciplinary diagnosis and treatment

Pott’s puffy tumor (PPT) is an infection of the frontal sinus with subperiosteal and intracranial abscess formation and one of the rare entities in pediatrics. We present a series of four cases of PPT that occurred in two children (6 and 9 years) …

Autoren:
Dr. med. Jan Philipp Kühn, Stefan Linsler, Nasenien Nourkami-Tutdibi, Sascha Meyer, Sören L. Becker, Umut Yilmaz, Bernhard Schick, Alessandro Bozzato, Philipp Kulas

24.01.2022 | CME

HNO-ärztliche Krankheitsbilder in der Schwangerschaft – welche Medikamente sind zulässig?

Zwischen 1958 und 1961 wurden rund 10.000 Kinder mit schweren Fehlbildungen der Gliedmaßen geboren, deren Mütter das Sedativum Thalidomid eingenommen hatten. Seitdem herrscht bei Pharmazeuten, Ärzten und Patientinnen große Zurückhaltung, häufig …

Autoren:
Dr. med. W. E. Paulus, Prof. Dr. med. J. Lindemann, Prof. Dr. med. U. Friebe-Hoffmann

21.01.2022 | Originalien Open Access

Wirksamkeit der Hörgeräteversorgung bei hochgradigem Hörverlust

Die Prävalenz von Hörstörungen liegt weltweit bei 20,4 %, wobei die Mehrheit der Menschen nur von einem geringgradigem Hörverlust betroffen ist [ 25 ]. Der Anteil der Menschen mit hochgradigem bis an Taubheit grenzendem Hörverlust beträgt 0,8 % an …

Autoren:
M.Sc. Max Engler, Frank Digeser, Ulrich Hoppe

20.01.2022 | Laterale Halszyste | Bild und Fall

Ein Bild, zwei verschiedene Diagnosen

Vorgestellt werden zwei Patienten, die mit ähnlichen Beschwerden über die Ambulanz der HNO-Universitätsklinik vorstellig wurden. Der erste Patient, ein 75 Jahre alter Mann, berichtete über eine seit ca. 3 Monaten bestehende Schwellung zervikal …

Autoren:
Dr. med. M. K. Pein, S. Kösling, C. Bensch, S. K. Plontke, U. Kisser

20.01.2022 | Osteonekrosen | Übersichten Open Access

Management von medikamentenassoziierten Kiefernekrosen – Ergebnisse einer Literaturanalyse neuester Studien im Vergleich zu bewährten Strategien

Bei BP werden stickstofffreie (z. B. Clodronat) und stickstoffhaltige (z. B. Zoledronat) Pharmaka unterschieden, die zwar unterschiedliche Wirkungen auf den Zellstoffwechsel haben, jedoch in der Endstrecke dieselbe Wirkung erzielen [ 39 ]. Sie …

Autoren:
FEBOMFS PD Dr. med. Dr. med. dent. Matthias Tröltzsch, Markus Tröltzsch, Christoph Pautke, Sven Otto

18.01.2022 | Vestibularisschwannom | Erratum Open Access

Erratum zu: Kontinuitätserhalt des Nervus cochlearis bei der retrosigmoidalen ablativen Osteotomie des inneren Gehörgangs bei fortgeschrittenen Vestibularisschwannomen

Autoren:
Katharina Schaumann, A. Albrecht, B. Turowski, C. Hoffmann, J. F. Cornelius, J. Schipper

18.01.2022 | Computertomografie | Originalien Open Access

Evaluation eines strukturierten E‑Learning-basierten Ansatzes zur Vermittlung der CT-Anatomie der Nasennebenhöhlen bei Medizinstudierenden

Eine Pilotstudie

Die Lehre der radiologischen Anatomie im Allgemeinen und der radiologischen Anatomie in der Computertomographie (CT-Anatomie) der Nasennebenhöhlen im Besonderen ist in vielen Ländern unzureichend [ 4 , 8 , 16 ]. Die Einführung in die Interpretation …

Autoren:
Anna Marleen Krahe, Dr. Manuel Christoph Ketterer, Prof. Dr. Christian Offergeld, PD Dr. Tanja Hildenbrand

17.01.2022 | Nasopharynxkarzinom | Leitthema

Immuntherapie von Kopf-Hals-Tumoren

Highlights der ASCO- und ESMO-Jahrestagung 2021

Während der diesjährigen ASCO-Jahrestagung wurden 2 Studien zur neoadjuvanten Therapie mit Pembrolizumab präsentiert. Wise-Draper et al. [ 9 ] (NCT02641093, ASCO-Abstract #6006) stellte eine Phase-II-Studie zur neoadjuvanten und adjuvanten Therapie …

Autoren:
Prof. Dr. Marie-Nicole Theodoraki, Simon Laban, Thomas K. Hoffmann

13.01.2022 | Originalien Open Access

Entwicklung und Evaluation eines Deep-Learning-Algorithmus für die Worterkennung aus Lippenbewegungen für die deutsche Sprache

Zahlreiche Menschen im deutschsprachigen Raum leiden unter einer Hörstörung [ 10 ]. Je größer und länger der Hörverlust besteht, desto mehr profitieren solche Menschen auch von den zusätzlichen Informationen aus den Lippenbewegungen des Sprechenden …

Autoren:
Nam Dinh Pham, Torsten Rahne

12.01.2022 | Riechstörungen | CME Zur Zeit gratis

Riech- und Schmeckstörungen

Ziel der vorliegenden Übersicht ist es, einen Überblick über die Ätiologie und Diagnostik von Riech- und Schmeckstörungen zu geben. Da etwa 5 % der Allgemeinbevölkerung betroffen sind, ist es ein häufiges Krankheitsbild. Riechen und Schmecken …

Autoren:
Dr. med. M. M. Speth, U. S. Speth, A. R. Sedaghat, T. Hummel

12.01.2022 | Tonsillenkarzinom | Repetitorium Facharztprüfung

Vorbereitung zur Facharztprüfung HNO

Folge 58
Autoren:
Dr. med. Tobias Strenger, Johannes Zenk

23.12.2021 | COVID-19 | Originalien Open Access

Wie häufig sind langanhaltende Riechstörungen nach einer SARS-CoV-2-Infektion?

Auf eine SARS-CoV-2-Infektion folgt häufig der Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns. Doch wie lange halten die Symptome an und wie zuverlässig sind hierbei die Eigenauskünfte der Patientinnen und Patienten? Mehr dazu lesen Sie in dieser englischsprachigen Studie.

Autoren:
Hilmar Gudziol, Timo Kirschstein, Mathias W. Pletz, Sebastian Weis, MD Orlando Guntinas-Lichius, Thomas Bitter, the CoNAN study group

06.12.2021 | Bild und Fall

Rezidivierende Blutungen aus dem äußeren Ohr

Autoren:
Maya Tatcheva, T. Struffert, T. Sauer, C. Langer

26.11.2021 | Cochlea Implantat | Originalien Open Access

Teletherapie nach Cochleaimplantation in der COVID-19-Pandemie

Auch wenn in den vergangenen Jahren eine rasante technologische Entwicklung zu verzeichnen ist und digitale Medien bereits fester Bestandteil unseres Alltags geworden sind, fanden diese in Deutschland bis vor Kurzem nur schleppend Einzug in die …

Autoren:
Prof. Dr. med. Christiane Völter, Carolin Stöckmann, Hannah Klein, Prof. Dr. med. Stefan Dazert, PD Dr. med. Jan Peter Thomas

25.11.2021 | Kopf-Hals-Tumoren | Bild und Fall

Was behindert hier die Nasenatmung?

Eine 29-jährige Patientin leidet seit drei Monaten unter Nasenatmungsbeschwerden und einem andauernden tränenden linken Auge. Außerdem tritt seit zwei Monaten eine anhaltende rezidivierende Epistaxis auf. Die rhinoskopische Untersuchung zeigt eine derbe, bei Berührung vulnerable Raumforderung. Welche Diagnose stellen Sie?

Autoren:
A. Gey, S. K. Plontke, D. Bethmann, M. Werner, L. Dießel, M. Wieprecht, A. Glien

23.11.2021 | Originalien Open Access

Ausbildung in COVID-19-Pandemie-Zeiten: Wie bewerten Medizinstudierende einen interaktiven, videobasierten Distanzunterricht am Patienten im Fach Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde?

Der Beginn der ersten SARS-CoV-2-Pandemie-Welle in Deutschland im März 2020 lag nur wenige Wochen vor dem Beginn des Sommersemesters (SS) an den medizinischen Fakultäten in Deutschland. Die staatlichen Verordnungen zur Eindämmung umfassten auch …

Autoren:
Dr. med. Ingmar Seiwerth, S. Bartel, M. Herzog, G. Schumann, M. K. Pein, A. Gey, S. K. Plontke

23.11.2021 | Cochlea Implantat | Originalien Open Access

Kontinuitätserhalt des Nervus cochlearis bei der retrosigmoidalen ablativen Osteotomie des inneren Gehörgangs bei fortgeschrittenen Vestibularisschwannomen

Ausgewertet wurden 86 Patienten mit einem retrosigmoidal mikrochirurgisch resezierten Vestibularisschwannom im Tumorstadium Koos II–IV. Es zeigte sich, dass im Bereich des inneren Gehörgangs in über 2/3 der Fälle der Nervus cochlearis dem …

Autoren:
Dr. med. Katharina Schaumann, A. Albrecht, B. Turowski, C. Hoffmann, J. F. Cornelius, J. Schipper

17.11.2021 | COVID-19 | Originalien Zur Zeit gratis

Analyse von HNO-Notfallpatienten während der COVID-19-Pandemie in Deutschland

Durch die COVID-19-Pandemie hat sich die Arbeit in den Notaufnahmen in Deutschland stark verändert, in vielen Fachgebieten im Sinne eines Rückgangs der notfallmäßigen Vorstellungen. In dieser Studie soll dies anhand einer deutschen …

Autoren:
MHBA Prof. Dr. Olcay Cem Bulut, Maximilian Pilz, Sina M. Beisel, Burkard M. Lippert, Katrin Knopf

14.11.2021 | Tonsillektomie | Originalien Open Access

Zeitmanagement im OP – eine Querschnittstudie zur Bewertung der subjektiven und objektiven Dauer chirurgischer Prozeduren im HNO-Bereich

In den Jahren 1995 bis 2006 haben sich die Gesundheitsausgaben um 2,5 % pro Jahr erhöht, und Krankenhäuser stellen dabei die kostenintensivsten Einrichtungen dar. Der Operationssaal (OP) ist ein wesentlicher Bestandteil der chirurgischen …

Autoren:
Lena Zaubitzer, Annette Affolter, Sylvia Büttner, Sonja Ludwig, Nicole Rotter, Claudia Scherl, Sonia von Wihl, Christel Weiß, PD Dr. med. Anne Lammert

14.10.2021 | Cochlea Implantat | Originalien Open Access

Validierung und Reliabilitätsprüfung des Nijmegen Cochlear Implant Questionnaire in deutscher Sprache

Jährlich werden in Deutschland etwa 4000 Patienten mit Cochleaimplantaten versorgt [ 57 ]. Die Zahl der Cochleaimplantationen hat in den letzten Jahren stark zugenommen [ 7 , 14 ]. Aufgrund der technischen Weiterentwicklung ist bei den Betroffenen …

Autoren:
Dr. Michaela Plath, Matthias Sand, Philipp S. van de Weyer, Kilian Baierl, Mark Praetorius, Peter K. Plinkert, Ingo Baumann, Karim Zaoui
Bildnachweise