Skip to main content
main-content

Der Urologe OnlineFirst articles

13.01.2022 | Originalien Open Access

Vergleich der katheterassoziierten Lebensqualität bei externen Harnableitungen: Nephrostomie vs. suprapubischer Katheter

Die zumeist sonographisch gestützte Einlage einer perkutanen Nephrostomie (PCN) bzw. eines Nierenfistelkatheters (NFK) wurde erstmals von Goodwin 1953 beschrieben [ 1 ]. Sie hat ihre Indikation in einem endourologisch nicht passierbaren Hindernis …

Autoren:
Prof. Dr. A. Wiedemann, M. Weinhofer, J. Stein, C. Linné, R. Kirschner-Hermanns, A. Schorn, A. Wagner, V. Moll, U. Unger, J. Salem, T. Liebald, A. Bannowsky, S. Wirz, E. Brammen, H.-J. Heppner

13.01.2022 | Abstracts

Abstracts zum 12. AuF-​Symposium

12.01.2022 | Klinik- und Praxismanagement

Abrechnungsprüfung

Wann ist die Inanspruchnahme durch einen Patienten „unvorhergesehen“?

Die Klägerin ist eine aus Fachärzten für Anästhesiologie bestehende überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft, die sich auf Leistungen im Zusammenhang mit ambulanten Operationen und mit belegärztlichen Leistungen spezialisiert hat. Sie …

Autor:
Dr. Jan Moeck

10.01.2022 | Harninkontinenz | Leitthema

Leitlinie Hilfsmittelberatung bei Harninkontinenz

Eine Untersuchung der Stiftung Warentest im Jahr 2017 stellte wesentliche Schwachstellen bei der Beratung und nachfolgend ein massives Versorgungsdefizit bei Patienten mit Harninkontinenz heraus. Die Deutsche Gesellschaft für Urologie erstellte …

Autoren:
Prof. Dr. Andreas Manseck, A. Piotrowski, M. C. Butea, S. Foller, J. Gleissner, A. Kahlmeyer, H. Karstedt, R. Kirschner-Hermanns, T. Liebald, C. Linné, V. Moll, U. Otto, A. Schorn, J. Stein, A. Wagner, A. Wiedemann

10.01.2022 | Prostatakarzinom | Molekulare Urologie praxisnah

Poly-ADP-Ribose-Polymerase(PARP)-Inhibitoren als genetisch basierte Präzisionstherapie beim metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinom (mCRPC)

Mit den PARP-Inhibitoren hat sich die Therapielandschaft des metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinoms (mCRPC) seit November 2020 um eine neue Substanzklasse erweitert. Voraussetzung für eine Indikation dieser innovativen …

Autoren:
Isabel Heidegger, Christoph Becker, Igor Tsaur, Tilman Todenhöfer, Fachgruppe Molekulare Urologie der Arbeitsgruppe urologische Forschung (AuF) der Deutschen Gesellschaft für Urologie

04.01.2022 | Blasentumoren | CME Open Access

Transurethrale Resektion von Blasentumoren (TUR-B)

Die transurethrale Resektion von Blasengewebe (TUR-B) ist für die Diagnostik und Therapie bei Blasentumoren indiziert. Diese werden fragmentiert mittels diathermaler Schlinge abgetragen. Der Wundgrund wird zur Blutstillung koaguliert. Zu achten …

Autoren:
Dr. med. univ. D. Oswald, M. Pallauf, T. R. W. Herrmann, C. Netsch, B. Becker, K. Lehrich, A. Miernik, D. S. Schöb, K. D. Sievert, A. J. Gross, J. Westphal, L. Lusuardi, S. Deininger

23.12.2021 | TURP | Leitthema

Lernen aus Kodierungsdaten – chirurgische Behandlung des benignen Prostatasyndroms

Big Data bei N40-Diagnose

Das benigne Prostatasyndrom (BPS) ist eine der häufigsten urologischen Erkrankungen. Derzeit bestehen zahlreiche Operationsmethoden. Die Digitalisierung der Medizin ermöglicht neue Studienansätze der Versorgungsforschung anhand der digitalen Daten …

Autoren:
Dr. rer. nat. Nadine Binder, J. Franz, A. Sigle, C. Gratzke, A. Miernik

22.12.2021 | Nierenteilresektion | Leitthema

Virtual und Augmented Reality in der Urologie

Zwar haben jeher technologische Weiterentwicklungen die medizinische Versorgung in deren stetigem Wandel optimiert, so waren diese jedoch immer noch für den Anwender weitestgehend fassbar. Getrieben durch immense finanzielle Anstrengungen sind …

Autoren:
Dr. P. Sparwasser, M. Haack, L. Frey, A. Haferkamp, H. Borgmann

22.12.2021 | Übersichten

Umsetzung des neuen Tarifvertrags ab 2021 in urologischen Kliniken

Wunsch und Wirklichkeit

Die Tarifvertragsnovelle soll die Arbeitsbedingungen der ÄrztInnen deutlich verbessern. Längerfristige Dienstplanung, Arbeit an maximal 2 Wochenenden pro Monat und weniger Überstunden. Kleinere Kliniken haben oft Probleme, diese Vorgaben …

Autoren:
L. Stahl, J. P. Struck, J. König, M. Braun, J. Westphal

22.12.2021 | Leitthema

Nutzung von medizinischen Datenarchiven für Forschungs- und Patientenversorgungszwecke

In den letzten Jahren hat die Technologie im Gesundheitswesen einen dramatischen Aufschwung erlebt, wobei die Erhebung der Daten eine zentrale Anwendung darstellt. Vor allem Technologien der künstlichen Intelligenz (KI) wie maschinelles Lernen und …

Autoren:
M. Peredin, MA Dipl.-Inform. S. Baur

16.12.2021 | Erektile Dysfunktion | Facharzt-Training

54/m zunehmende Erektionsschwäche

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 29
Autor:
Prof. Dr. med. Herbert Sperling

16.12.2021 | Klinefelter-Syndrom | Facharzt-Training

31/m mit Hypogonadismus und Kinderwunsch

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 30

Ein 31-jähriger Mann stellt sich in ihrer Sprechstunde mit einem unerfüllten Kinderwunsch seit 2 Jahren vor. Die Partnerin ist 28 Jahre alt, hat bereits ein Kind aus einer vorherigen Partnerschaft und eine aktuelle gynäkologische Abklärung zeigt …

Autor:
Dr. med. Jann-Frederik Cremers

16.12.2021 | Facharzt-Training

24/m mit Makrohämaturie und Dysurie

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 31
Autoren:
Dr. med. Maximilian Haider, Dr. med. Florian Girtner, Prof. Dr. med. Maximilian Burger, PD Dr. med. Johannes Bründl

16.12.2021 | Zystektomie | Urologische Pflege

Versorgung nach radikaler Zystektomie

Entlassmanagement und Patientenedukation für mehr Selbstständigkeit Nach einer Zystektomie ändert sich für den Patienten Vieles: Er muss sich selbst katheterisieren, seinen Urin beobachten und bilanzieren und oder Stomaplatten allein wechseln …

Autoren:
B.A. Anne Katharina Schneider, B.A. Thomas Teuschler, Susanne Wolko

16.12.2021 | Prostatakarzinom | Journal Club

Kombination von Avelumab und stereotaktischer ablativer Bestrahlung beim metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinom

Effektivität und Sicherheit – Phase II ICE-PAC

In der Vergangenheit erreichte die Anti-PD-1/L1-Monotherapie beim mCRPC unzureichende Ansprechraten [ 1 – 3 ]. Vor diesem Hintergrund entstanden verschiedene Konzepte zur immunbasierten Kombinationstherapie. Die CheckMate-650-Studie evaluierte …

Autor:
FEBU Dr. med. Ulrich Alexander Krafft

15.12.2021 | Nierenverletzungen

Führt eine urologische Begleitverletzung beim Schwerstverletzten zu einer Outcomeverschlechterung?

Eine multivariate Risikoanalyse

Seit Jahrzehnten zielen zahlreiche Untersuchungen darauf ab, das Outcome eines schwerstverletzten Patienten zu verbessern [ 7 , 10 ]. Die Mehrzahl an Studien befasst sich jedoch mit den sog. „großen“ Verletzungen, wie beispielsweise einer schweren …

Autoren:
Ulrike Fochtmann, Pascal Jungbluth, Mirko Maek, Werner Zimmermann, Rolf Lefering, Sven Lendemans, PD Dr. med. Bjoern Hussmann, TraumaRegister DGU Sektion Notfall- Intensivmedizin und Schwerverletztenversorgung (Sektion NIS) der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)

14.12.2021 | Prostatakarzinom | Evidenzbasierte Medizin

Behandlung des fortgeschrittenen hormonsensitiven Prostatakarzinoms mittels Degarelix

Autoren:
Nikolaos Pyrgidis, Georgios Hatzichristodoulou, MSc FEBU FECSM Dr. Ioannis Sokolakis

10.12.2021 | Prostatakarzinom | Journal Club

Stockholm3- (STHLM3-)Modell-MRT – auf dem Weg zu einer multimodalen Prostatakarzinomdiagnostik?

Die vorgestellte Studie vereinigt innovativ Serumdiagnostik und MRT(Magnetresonanztomographie)-Bildgebung zur modernen, multimodalen Prostatakarzinomdiagnostik und zeigt die Überlegenheit der Kombination von klinischen Parametern, Seronomics und …

Autoren:
Jan Lukas Hohenhorst, Fabian Falkenbach, Prof. Dr. med. Lars Budäus

03.12.2021 | Hodentumoren | Leitthema

Viel Potenzial, wenig Substanz

Eine aktuelle Übersicht über Quantität und Qualität urologischer Apps im deutschen App-Store

Smartphones, Tablets, Laptops, Desktop-PCs, Armbandcomputer und Datenbrillen sind mittlerweile Teile unseres Alltags. Während auf manchen Klinikrechnern noch Windows 7 als Betriebssoftware läuft, haben die meisten Patient:innen und Ärzt:innen …

Autoren:
Dr. med. Angelika Mattigk, Dr. med. Laura Bellut, Prof. Dr. med. Dr. PH Urs-Vito Albrecht, Dr. hum. biol. Ute von Jan, Dr. med. Julian P. Struck

30.11.2021 | Dranginkontinenz | Facharzt-Training

62/w adipös mit Pollakisurie, Nykturie und imperativem Harndrang

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 27
Autoren:
Dr. med. David Marghawal, Prof. Dr. med. Christian Wülfing, Julia Utschig