Skip to main content
main-content

20.04.2020 | derma aktuell | Ausgabe 2/2020

Studien zur topischen Anwendung und Injektion
ästhetische dermatologie & kosmetologie 2/2020

Jüngere Haut durch plättchenreiches Plasma

Zeitschrift:
ästhetische dermatologie & kosmetologie > Ausgabe 2/2020
Autor:
Dr. rer. nat. Miriam Sonnet
Plättchenreiches Plasma (PRP) verringert Falten und verjüngt das Gesicht, so die Ergebnisse zweier Studien. Die Autoren entwickelten neue PRP-Formulierungen - zum einen ein injizierbares Gel, zum anderen ein topisches PRP-haltiges Serum. Beide Formulierungen waren effektiv und hatten kaum Nebenwirkungen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2020

ästhetische dermatologie & kosmetologie 2/2020 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise