Skip to main content
main-content

07.08.2018 | Juvenile idiopathische Arthritis | Kurz gemeldet | Ausgabe 4/2018

Pädiatrie 4/2018

EU-Zulassung für die Behandlung des Still-Syndroms

Zeitschrift:
Pädiatrie > Ausgabe 4/2018
Autor:
red
Die Europäische Kommission hat die Zulassung von Kineret® (Anakinra) um die Behandlung des Still-Syndroms erweitert. Dies umfasst sowohl die systemische juvenile idiopathische Arthritis (SJIA) als auch den Morbus Still des Erwachsenen (AOSD, Adult-onset Still’s disease). Das Still-Syndrom ist eine seltene, systemische, autoinflammatorische Multiorgankrankheit, an der in der EU circa 25.000 Kinder und Erwachsene leiden. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Pädiatrie 4/2018 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

Ihre Meinung zählt

Umfrage: TNF-Inhibitoren in der rheumatologischen Praxis

In 11 Fragen zum Thema Einsatz von TNF-Inhibitoren und deren Biosimilars bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen sind Ihre Meinung, Erfahrung und rheumatologische Expertise gefragt. Die Umfrage wird durchgeführt von Springer Medizin GmbH im Auftrag der Biogen GmbH. Vielen Dank für Ihre Teilnahme! 

» Hier geht's zur Umfrage!

Bildnachweise