Skip to main content
main-content

07.08.2018 | Seite eins | Ausgabe 4/2018

Fettleber behandeln
Pädiatrie 4/2018

Kann CPAP die Leberwerte bessern?

Zeitschrift:
Pädiatrie > Ausgabe 4/2018
Autor:
Springer Medizin
_ Die Fettleberhepatitis (NASH) gehört angesichts der Adipositasepidemie zu den zunehmend relevanten Problemen auch in der Pädiatrie. Neben Überernährung spielt bei der Entstehung der Entzündungsreaktion in der Leber auch oxidativer Stress eine Rolle. In einer Studie wurden neun Kinder mit Fettleber und nächtlichen Hypoxien wegen obstruktivem Schlafapnoesyndrom über 1–3 Monate mit CPAP behandelt [Sundaram SS et al. J Pediatr 2018;198:67–75.e1]. Bei der Kontrolle der Leberparameter ergab sich ein Abfall der Transaminasen sowie der Marker für ein metabolisches Syndrom. Die Reduktion des oxidativen Stresses auf diese Weise ist eine interessante Idee, aber leider keine grundlegende Lösung des Basisproblems. Dennoch: Bei Adipositas muss immer auch an nächtliche Schlafapnoen gedacht werden! ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Pädiatrie 4/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer
Bildnachweise