Skip to main content
main-content

Kardiologie

Kommentierte Studien

26.06.2020 | Herzinsuffizienz | Klinische Studien

Vericiguat – neue Therapieoption für Patienten mit Herzinsuffizienz

Vericiguat Global Study in Subjects with Heart Failure with Reduced Ejection Fraction (VICTORIA)
Autoren:
Prof. Dr. med. J. Bauersachs, S. Nitschmann

19.06.2020 | Herzinsuffizienz | Journal Club

GLP-1-Rezeptor-Agonisten im Vergleich mit SGLT-2-Inhibitoren

GLP-1-RA und SGLT2i sind 2 neue Substanzklassen zur Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2, die signifikant die Reduktion kardiovaskulärer Ereignisse und von MACE zeigen konnten. Beide Substanzklassen wirken nephroprotektiv. SGLT2i reduzieren …

Autor:
Dr. med. Vojtech Pavlicek

15.06.2020 | COVID-19 | Journal club | Ausgabe 6/2020 Zur Zeit gratis

Komorbiditäten und ACE-Hemmer-Therapie

Autor:
Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener

14.06.2020 | COVID-19 | Journal club | Ausgabe 6/2020 Zur Zeit gratis

Erhöhtes Schlaganfallrisiko bei COVID-19

Die Daten der bisher größte Registerstudie zur Häufigkeit von Schlaganfällen bei COVID-19-Patienten zeigen eine Schlaganfallhäufigkeit von etwa 1 %. Die Schlaganfälle waren schwerer als bei den Vergleichspopulationen und mit einer deutlich höheren Mortalität assoziiert.

Autor:
Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener

03.06.2020 | COVID-19 | Literatur kompakt | Ausgabe 3/2020 Zur Zeit gratis

Deutlich weniger akute STEMI-Interventionen seit COVID-19-Pandemie

Viele Patienten meiden seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie Arztpraxen und Krankenhäuser. Dies schlägt sich auch in der Anzahl der STEMI-Interventionen nieder.

Autor:
Prof. Dr. med. Peter W. Radke

03.06.2020 | COVID-19 | Literatur kompakt | Ausgabe 3/2020 Zur Zeit gratis

Zerebrovaskuläre Komplikationen bei Patienten mit COVID-19

Eine aktuelle Studie suggeriert eine erhöhte Rate von zerebrovaskulären Ereignissen wie ischämischen Schlaganfällen und intrazerebralen Blutungen aufgrund einer SARS-CoV-2-Infektion.

Autor:
Frank Stachulski

25.05.2020 | Apoplex | Journal club | Ausgabe 5/2020

Thrombektomie: kein erhöhtes Blutungsrisiko bei NOAK-Vorbehandlung

Autor:
Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener

24.05.2020 | Kardiologische Notfälle | Journal club | Ausgabe 5/2020

Restaurative Schlaganfall-Therapie mit GABAA-α5-Rezeptor wirksam?

In präklinischen Schlaganfallmodellen gibt es eine Vielzahl von Mechanismen, die die Regeneration nach Schlaganfall fördern oder behindern. Eine besonders wichtige Rolle spielt hier der GABAA-α5-Rezeptor, der jetzt in einer Phase-II-Studie beim Menschen untersucht werden.

Autor:
Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener

14.05.2020 | Koronare Herzerkrankung | Journal Club | Ausgabe 4/2020

Notwendigkeit eines Screenings auf Glukosestörungen bei Patienten mit koronarer Herzerkrankung

Eine anhaltende Herausforderung

Bekanntermaßen sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine der größten Herausforderungen für das Gesundheitssystem. Bei vorliegenden kardiovaskulären Risikofaktoren erhöhen der Typ-2-Diabetes und das Vorliegen einer gestörten Glukosetoleranz (IGT) das …

Autor:
Dr. Michael Jecht

27.04.2020 | Vorhofflimmern | Journal club | Ausgabe 4/2020

NOAK direkt oder erst nach vier Tagen starten?

Autor:
Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener

08.04.2020 | Vorhofflimmern | Literatur kompakt | Ausgabe 2/2020

Nach Vorhofflimmern dem Alkohol abschwören

Wer zu Vorhofflimmern neigt, aber wieder einen regelmäßigen Sinusrhythmus hat, kann Rezidive dieser häufigen Herzrhythmusstörung durch Verzicht auf Alkohol vermeiden.

Autor:
Prof. Dr. med. Heinrich Holzgreve

07.04.2020 | Vorhofflimmern | KRITISCH GELESEN | Ausgabe 6/2020

Antiarrhythmikum bringt Farbe in die Haut

Autor:
Prof. Dr. med. H. Holzgreve

26.03.2020 | Apoplex | Journal club | Ausgabe 3/2020

Idarucizumab ermöglicht Thrombolyse trotz vorheriger Antikoagulation

Autor:
Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener

26.03.2020 | Arteriosklerose | Journal club | Ausgabe 3/2020

Schlaganfallprävention bei Arteriosklerose

Autor:
Prof. Dr. med. Hans-Christoph Diener

18.03.2020 | Herzinfarkt | FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN | Ausgabe 5/2020

Ist die KHK eigentlich eine Entzündung?

Die These, dass die Arterioklerose der Gefäße und v. a. die Koronarsklerose inflammatorisch bedingt sind, wird seit einigen Jahren beharrlich überprüft. Eine neue Studie gibt nun Zweiflern Munition.

Autor:
Prof. Dr. med. H. Holzgreve

16.03.2020 | Internistische Arzneimitteltherapie | Journalclub | Ausgabe 2/2020

Studie zur Pneumonierate nach Wiederbelebung mit oder ohne Antibiotika-Prophylaxe

Trit eine frühe ventilatorassoziierte Pneumonie bei Patienten mit außerklinischem Herzkreislaufstillstand, aber initial defibrillierbarem Rhythmus und milder Hypothermie, nach zweitägiger Gabe von Amoxicillin-Clavulansäure seltener auf? Und wenn ja, hat dies Einfluss auf die Sterblichkeit?

Autor:
Prof. Dr. med. Stephan Budweiser

05.03.2020 | Vorhofflimmern | FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN | Ausgabe 4/2020

So wichtig ist Blutdruckkontrolle bei VHF

Neue Daten aus einer großen Studie zeigen, dass eine Hypertonie bei Patienten mit Vorhofflimmern (VHF) ein klarer Risikofaktor für Schlaganfälle ist. Die Blutdrucktherapie ist hier besonders wichtig.

Autor:
Prof. Dr. med. W. Zidek

04.03.2020 | Gicht | Klinische Studien | Ausgabe 5/2020

Febuxostat oder Allopurinol bei Patienten mit Gicht

Cardiovascular Safety of Febuxostat and Allopurinol in Patients with Gout and Cardiovascular Morbidities (CARES)
Autoren:
Prof. Dr. med. R. Alten, M. Mischkewitz, S. Nitschmann

28.02.2020 | Koronare Herzerkrankung | Journal club | Ausgabe 1/2020

Thromboembolie-Prophylaxe bei stabiler KHK

Steg PG, Bhatt DL, Simon T et al. Ticagrelor in Patients with Stable Coronary Disease and Diabetes. N Engl J Med 2019;381:1309-20 …

Autor:
Prof. Dr. med. Heinrich Holzgreve

26.02.2020 | Herzinfarkt | Klinische Studien | Ausgabe 7/2020

Colchicintherapie nach Myokardinfarkt

Colchicine Cardiovascular Outcomes Trial (COLCOT)
Autoren:
PD Dr. med. R. Klingenberg, S. Nitschmann

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise