Skip to main content
main-content

Kardiologie – Updates

Warum gerade Kardiologen zur Influenza-Impfung raten sollten

Warum gerade Kardiologen zur Influenza-Impfung raten sollten

Eine Influenza-Impfung schützt Herzpatienten ähnlich gut vor Herzinfarkten und Co wie Statine oder Blutdrucksenker. Bei Patienten und dem medizinischem Personal ist das jedoch oft nicht im Bewusstsein. Was Kardiologen daran ändern können, wurde bei der DGK-Jahrestagung/Herztagen diskutiert.

In Kooperation mit:
Kardiologie.org

Plötzlich schwächelnder Säugling – wie lautet Ihre Diagnose?

Ein 25 Tage altes Mädchens wurde mit stark reduziertem Allgemeinzustand und Schläfrigkeit seit dem Vortag sowie zunehmender Trinkschwäche vorgestellt. Der bisheriger Verlauf wurde als unauffällig beschrieben. Den entscheidenden Hinweis auf die kardiale Ursache bringt die erweiterte Anamnese der Patientin. 

21.10.2020 | COVID-19 | Nachrichten

Darauf ist bei Corona-Antigen-Schnelltests zu achten

Ein Coronatest mit einem Ergebnis binnen 15 Minuten: Antigen-Schnelltests sind für manche die Verheißung zum Schutz vor einem Lockdown. Vor allem aber könnten sie Ärzte und Kliniken entlasten – wenn sie richtig eingesetzt werden.

Duale Plättchenhemmung nach STEMI: Ist kürzer besser?

Die Dauer der dualen Plättchenhemmung lässt sich nach Implantation moderner Koronarstents offenbar verkürzen. Das Blutungsrisiko nimmt dadurch ab, nicht aber der Schutz gegen ischämische Ereignisse.

In Kooperation mit:
Kardiologie.org

Herzpatienten mit Komorbiditäten –„eine Herausforderung, der wir uns stellen müssen“

Viele Herzpatienten haben Begleiterkrankungen, die die Prognose, aber auch das therapeutische Handeln der Ärzte und die Behandlungsergebnisse beeinflussen. Der Tagungspräsident der diesjährigen DGK-Jahrestagung/Herztage appelliert, sich dieser Herausforderung zu stellen, und sich neuen Konzepten zu öffnen.

In Kooperation mit:
Kardiologie.org

Wie sinnvoll sind Mindestmengen in der Kardiologie?

Bei der TAVI wird über höhere Mindestmengen diskutiert, Ablationen bei Vorhofflimmern sollen ebenfalls reglementiert werden. Wie sinnvoll ist das? Bei der DGK-Jahrestagung/Herztage gab es dazu konträre Meinungen.

In Kooperation mit:
Kardiologie.org

22.10.2020 | COVID-19 | Nachrichten

COVID-19-Risikopatienten haben erhöhte ACE2-Werte

Ältere Menschen mit Insulinresistenz exprimieren offenbar vermehrt den SARS-CoV-2-Rezeptor ACE2. Dies könnte ein Grund dafür sein, weshalb die Infektion bei ihnen oft sehr schwer verläuft.

19.10.2020 | Apoplex | Nachrichten

Auf jede 26. TIA folgt ein Schlaganfall

Die Gefahr, nach einer TIA einen ischämischen Schlaganfall zu erleiden, ist dank besserer Versorgung in den letzten Jahrzehnten zurückgegangen. Trotzdem ist das Risiko nach wie vor erheblich.

weitere Updates

22.10.2020 | Kardiologie | Update | Sammlung

Update Kardiologie

Newsletter vom 23.10.2020

19.10.2020 | Kardiologie | Update | Sammlung

Update Kardiologie

Newsletter vom 20.10.2020

15.10.2020 | Kardiologie | Update | Sammlung

Update Kardiologie

Newsletter vom 16.10.2020

12.10.2020 | Kardiologie | Update | Sammlung

Update Kardiologie

Newsletter vom 13.10.2020

08.10.2020 | Kardiologie | Update | Sammlung

Update Kardiologie

Newsletter vom 09.10.2020

05.10.2020 | Kardiologie | Update | Sammlung

Update Kardiologie

Newsletter vom 06.10.2020

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise