Skip to main content
main-content

20.08.2020 | Kardiopulmonale Reanimation | Nachrichten

Harter Boden versus weiche Matratze

Welche Unterlage ist die beste für die kardiopulmonale Reanimation?

Autor:
Thomas Müller
Je weicher die Unterlage, umso schwieriger ist die Kompression des Brustkorbs bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung. In der Praxis ist der Effekt aber gering, lediglich für ein bretthartes Lager ergeben sich leichte Vorteile.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet AINS

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise