Skip to main content
main-content

14.01.2020 | Karies | zahnmedizin | Ausgabe 1/2020

der junge zahnarzt 1/2020

Wurzelkaries - das Problem der Zukunft

Zeitschrift:
der junge zahnarzt > Ausgabe 1/2020
Autor:
Helena Koch
Karies gehört zu den häufigsten chronischen Krankheiten der Weltbevölkerung. Die DMS V prognostiziert eine Morbiditätskompression für Karies, eine Verschiebung der Hauptlast ins höhere Alter. Trotz der deutlichen Reduktion von Kronenkaries wächst die Angst vor Wurzelkaries. Derzeit haben deutschlandweit 11,8% der 35- bis 44-Jährigen und 28% der 65- bis 74-Jährigen eine Wurzelkaries [28]. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2020

der junge zahnarzt 1/2020 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise