Skip to main content

Kasuistiken aus der Infektiologie

Zugang erhalten

Um auf alle Kasuistiken Ihres Fachgebiets zugreifen zu können, benötigen Sie ein e.Med Fach-Abo. Um auf die über 1000 Kasuistiken aller Fachgebiete zugreifen zu können, benötigen Sie e.Med Interdisziplinär

02.02.2023 | Thrombose | Kasuistiken

Multilokuläre hepatische Raumforderungen durch Enterobius vermicularis

Die extraintestinale Manifestation einer Infektion mit Enterobius vermicularis ist eine Rarität. Bei einem 50-jährigen Mann mit Unterbauchschmerzen wurde computertomographisch die Verdachtsdiagnose eines hepatisch metastasierten Sigmakarzinoms …

verfasst von:
J. Riedel, U. Halm, C. Prause, F. Vollrath, N. Friedrich, A. Weidel, S. Wendt, Dr. med. M. Zachäus

Open Access 31.01.2023 | Psoriasis vulgaris | Kasuistiken

Schnelle Abheilung einer schweren Psoriasis vulgaris bei einem HIV-positiven Patienten unter antiretroviraler Therapie

Im Rahmen einer HIV-Erkrankung kann es zur Exazerbation einer Psoriasis vulgaris kommen. Wir präsentieren den Fall eines Patienten mit schwerer Psoriasis vulgaris (PASI 34,2) und HIV-Erstdiagnose, der unter der Einleitung einer antiretroviralen …

verfasst von:
L. Bauditz, N. Booken, S. W. Schneider, Dr. med. F. Abeck

24.01.2023 | Hepatitiden | Facharzt-Training

3/m mit multiplen Papulovesikeln im Bereich der Extremitäten, der Wangen und des Gesäßes

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 111
verfasst von:
Prof. Dr. Regina Fölster-Holst

23.01.2023 | Affenpocken | Blickdiagnose

Welche Verdachtsdiagnose stellen Sie?

Schon seit Jahren zeigen sich "Reifenspuren" auf den Nagelplatten beider Daumen

Weitere spannende Fälle, bei denen Ihr diagnostischer Spürsinn gefragt ist, stehen für Sie auf SpringerMedizin.de in der Rubrik "Blickdiagnose interaktiv" bereit: …

verfasst von:
Priv.-Doz. Dr. med. habil. Thomas Jansen
Disseminierte erythematös-livide Plaques bei tertiärer Syphilis

16.01.2023 | Tertiärstadium der Syphilis | Wie lautet Ihre Diagnose?

Hautzeichen einer jahrelang undiagnostizierten Erkrankung

Bei einer 31-Jährigen entwickelten sich über vier Monate hinweg symptomlose, teils schuppende Hautveränderungen im Gesicht und am Stamm. Auffällig ist ein zeitgleich auftretender Reizhusten. Ein erster Hinweis für eine Krankheit, die in Deutschland mal als fast ausgerottet galt.

verfasst von:
F. Decroos, S. Bernreiter, S. Tielke, C. Löser, C. Gieding

05.01.2023 | EKG | Praxiswissen EKG-Interpretation

Unklare thorakale Schmerzen nach einem grippalen Infekt

Ein 42-jähriger Mann hatte vor etwa 4 Wochen einen grippalen Infekt, von dem er sich nur langsam erholte. Seit einigen Tagen klagte er nun über ein dauerhaftes thorakales Druckgefühl, zum Teil auch schmerzhaft, das von Belastungen unabhängig war.

verfasst von:
Univ.-Prof. med. Dr. H.-J. Trappe

02.01.2023 | Endokarditis | Kasuistiken

Massive Pankarditis – ein Autopsiebericht

Wir berichten über einen 69-jährigen Patienten mit einer chronisch fortdauernden Oligoarthritis (Hand- und Kniegelenke), die klinisch als steroidsensible seronegative chronische Arthritis eingestuft wurde. Der Patient starb in der Notaufnahme am …

verfasst von:
Prof. Dr. med. T. Hansen, M. Otto, J. Pohl, G. Birkner, I. Hansen, U. Titze, J. Kriegsmann

02.01.2023 | Allgemeinanästhesie | Ophthalmologischer Schnappschuss

Zeckenbiss am Auge

verfasst von:
PhD, FEBO, MaHM Dr. Agnes Berta-Antalics

30.12.2022 | Amphotericin B | Kasuistiken

Hämoptoe unter Immunsuppression

verfasst von:
Dr. Thomas Sander, Dr. Tobias Höhne, Dr. Joachim Bansbach, Dr. Katharina Müller-Peltzer, PD Dr. Johannes Kalbhenn
Eine scharf begrenzte erythematöse überwärmte Plaque

30.12.2022 | Tinea corporis | Wie lautet Ihre Diagnose?

Rätselhafte Plaque am Handrücken

Aggravation durch steroidhaltige Externatherapie

Ein 79-Jähriger leidet seit zwei Monaten an einer schmerzhaften Plaque am linken Handrücken. Eine Behandlung mit einer Miconazol- und Glucocorticoid-haltigen Creme verschlechterte den Befund zunächst zunehmend. Eine darauf folgende systemische antibiotische Therapie brachte auch keine Besserung. Wie würden Sie weiter vorgehen? 

verfasst von:
MD Rebecca Diehl, Kristin Technau-Hafsi, Annerose Serr, Christina Hess, Franziska Schauer
Ulzeration am Bauchnabel bei Tularämie

27.12.2022 | Bakterielle Infektionen in der Pädiatrie | Bild und Fall

Woher kommt die Papel am Bauchnabel?

Tag 0 der Erkrankung: Ein fünf Jahre alter Junge wird von mehreren Zecken u.a. in den Bauchnabel gestochen. Die Parasiten werden von der Mutter entfernt. Tag 2: Hohes, anhaltendes Fieber. Tag 4: Weiterhin Fieberschübe, außerdem auffällige Ulzeration am Bauchnabel und Lymphadenitis. Ihre Diagnose?

verfasst von:
PD Dr. Johannes Pfeil, Klaus Heuner, Holger Scholz, Tabea Strozyk, Dr. Daniela Jacob
Streptokokken

Open Access 21.12.2022 | Entzündungen der Brustdrüsen | Bild und Fall

Fallbericht: Von der Mastitis zum Multiorganversagen

Ein seltenes, potenziell tödliches Problem

Eine 25-Jährige klagt in der Notaufnahme über Übelkeit, Erbrechen, Diarrhö und Schwächegefühl seit drei Tagen, außerdem habe sie Schmerzen in der linken Brust. Zunächst gibt es keine Anzeichen für eine Abzessbildung. Doch der Zustand der Brust verschlechtert sich am drauf folgenden Tag schnell und dramatisch. Zuletzt bleibt nur die radikale Mastektomie. Was war die Ursache?

verfasst von:
Dr. med. Ariane Katharina Schoffer, Ann-Kathrin Bittner, Rainer Kimmig, Oliver Hoffmann

19.12.2022 | Peritonsillarabszess | Facharzt-Training

5/w mit Halsschmerzen, Fieber und Nahrungsverweigerung seit 24 h

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 106
verfasst von:
Prof. Dr. med. Markus Knuf

Open Access 15.12.2022 | COVID-19 | Der interessante Fall

Akute genitale Ulzerationen nach COVID-19-Infektion und Coronaimpfung

Akute genitale Ulzerationen bei Jugendlichen ohne Geschlechtsverkehr sind selten, können aber sehr schmerzhaft sein und die Patientinnen körperlich und psychisch stark belasten. Am häufigsten werden sie durch das Herpes-simplex-Virus (HSV) …

verfasst von:
MA Bettina Böttcher, Sigrid Schmidl-Amann, Bettina Toth
Zwei einliegende Thoraxdrainagen links mit ergussgefüllter Ablösungshöhle und Weichteilemphysem. Große Kaverne im linken Oberfeld, flächige/konsolidierende Infiltration links > rechts

15.12.2022 | Tuberkulose | Der besondere Fall

Endoskopische Ventilimplantation bei kompliziertem Tuberkuloseverlauf

Ein 23-Jähriger mit Spontanpneumothorax bei zugrundeliegender Lungentuberkulose zeigt eine persistierende Fistelung trotz einliegender Thoraxdrainagen. Kann durch eine endoskopische Ventilimplantation eine rasche Besserung erreicht werden?

verfasst von:
Dr. med. Peter Wolf, Dr. med. Konstantina Kontogianni, PD Dr. med. Franziska Trudzinski
Läsionen an Rachenhinterwand

13.12.2022 | Varizella-Zoster-Virus | Blickdiagnose

Grauenvolle Hals- und Ohrenschmerzen

Eine an sich gesunde 82-jährige Patientin leidet seit zehn Tagen erst an Halsschmerzen, später auch an Ohrenschmerzen. Trotz einer analgetischen und antibiotischen Therapie geht es ihr immer schlechter. Was steckt dahinter?

verfasst von:
Prof. Dr. med. Peter R. Issing

Open Access 08.12.2022 | COVID-19 | Kasuistiken

ECMO-Therapie bei COVID-19-ARDS in der Schwangerschaft ermöglicht den Erhalt einer Schwangerschaft mit termingerechter Entbindung

verfasst von:
Magdalena Sitter, Corinna Fröhlich, Peter Kranke, Christian Markus, Achim Wöckel, Monika Rehn, Catharina Bartmann, Eric Frieauff, Patrick Meybohm, Ulrich Pecks, MBA Dr. med. Daniel Röder
Zecke

07.12.2022 | Zecken | Bild und Fall

Ungemach sieben Tage nach Zeckenstich

Ein fünfjähriges Mädchen wird sieben Tage nach einem Zeckenstich am Hinterkopf in der Notaufnahme vorgestellt, weil die Einstichstelle sich deutlich verändert habe. Mittlerweile erscheint sie als reisrunde, dunkle Effloreszenz mit zirkulärer Verkrustung. Hinweise auf die Diagnose sind außerdem: schmerzhafte Lymphknoten im Halsbereich und Fieber sowie das Fehlen eines Erythema migrans.

verfasst von:
Caroline Clees, Claudia Mohr, Wolfgang Thomas
Fibrinbelegtes Ulkus bei der Erstvorstellung an der Glans Penis

28.11.2022 | Spezielle urologische Diagnostik | Kasuistiken

Solitäres Ulkus unklarer Ätiologie an der Glans penis

Seit zwei Wochen besteht bei einem 59-jährigen Patienten eine ulzerierte Läsion am Sulcus coronarius des Penis. Der letzte Sexualkontakt liege mehrere Jahre zurück. Bei Verdacht auf ein Peniskarzinom wird eine Penisteilamputation geplant. Nachdem jedoch die Ergebnisse des Routinelabors vorliegen, wird dieser wieder abgesagt. Welche Ursache vermuten Sie?

verfasst von:
Dr. Robin Zeder, Dr. Thomas Alber, Dr. Birgit Sadoghi

Open Access 22.11.2022 | Konjunktivitis | Bild und Fall

37-jähriger Patient mit schmerzhaften konjunktivalen Effloreszenzen

Ein 37-jähriger Patient stellte sich notfallmäßig in unserer Ambulanz mit schmerzhaften Effloreszenzen der Bindehaut am rechten Auge vor. Etwa 1 Woche zuvor sei dem Patienten erstmals eine Rötung des rechten Auges aufgefallen. Seitdem bestünden …

verfasst von:
Niklas A. Maierhofer, Julia Friedrich, Ines Lanzl