Skip to main content
main-content

Kasuistiken aus der Gynäkologie und Geburtshilfe

e.Med Interdisziplinär Zugang erhalten

Um auf alle Kasuistiken Ihres Fachgebiets zugreifen zu können, benötigen Sie ein e.Med Fach-Abo. Um auf die über 1000 Kasuistiken aller Fachgebiete zugreifen zu können, benötigen Sie e.Med Interdisziplinär

Suche in Kasuistiken

23.06.2021 | Kompartmentsyndrom | Quiz

Postoperativer Schmerz der unteren Extremität

Differenzialdiagnostische Überlegungen

Eine 49-jährige Patientin, bei der eine eingeblutete Corpus-luteum-Zyste sowie Endometrioseherde an der Zervix sowie der Blase intraoperativ entfernt worden waren, stellte sich am ersten postoperativen Tag nach gynäkologischer Operation bei uns …

Autoren:
Dr. med. Jennifer Thaeren, Gülcihan Akgül, Dr. med. Arnd Winnesberg, Dr. med. Susanne Greschus

06.05.2021 | EKG | Schwerpunkt | Ausgabe 2/2021

32-jährige Schwangere mit Rhythmusstörungen – wie würden Sie vorgehen?

Fallbericht und Blick auf die Literatur

Eine 32-jährige Erstgravida stellte sich in der ca. 10. Schwangerschaftswoche wegen Dyspnoe bei leichtester Belastung vor, zudem klagte sie über anfallsweisen Schwindel und Schwarzwerden vor Augen. Wie lautet Ihre Diagnose?

Autoren:
PD Dr. med. Carsten W. Israel, Sergio Richter, Frederick Bukachi

06.05.2021 | Syphilis | Bild und Fall

Einseitige Sehverschlechterung zeigt ungewöhnlichen Netzhaut- und OCT-Befund mit diagnostischer und therapeutischer Konsequenz

Autoren:
Dr. med. Manuel Zuche, Dr. med. Alexander Decker, Dr. med. Markus S. Ladewig

29.04.2021 | Diagnostik in der Onkologie | Blickdiagnose | Ausgabe 8/2021

Das ist leider keine "harmlose Schrunde"!

Eine 84-jährige Patientin, die sich bislang nur wegen Rückenbeschwerden oder interkurrenter Infekte vorgestellt hatte, beklagte nun eine seit mehreren Monaten kaum besser werdende "Schrunde" unter der linken Brust. Die körperliche Untersuchung ergab einen überraschenden Befund.

Autor:
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Dr. Sportwiss. Christoph Raschka

22.04.2021 | Stillen, Säuglingsnahrung, Beikost | Kasuistiken Open Access

Karies und Untergewicht – Die Zweijährige wird ausschließlich gestillt

Ein untergewichtiges zweijähriges Mädchen wird wegen ausgeprägter Zahndefekte vorgestellt. Ein halbes Jahr später ist die schmerzhafte Karies noch weiter fortgeschritten, ebenso die Mangelernährung. Das Kind wird seit Geburt an ausschließlich gestillt. Kann das exklusive Saugen an der Mutterbrust die Ursache sein?

Autoren:
Dr. med. dent. U. C. Wölfle, Prof. Dr. med. dent. R. Hickel, Prof. Dr. med. dent. J. Kühnisch

14.04.2021 | Infertilität | Bild und Fall | Ausgabe 7/2021 Open Access

Sterilität und starke zyklische Schmerzen - Ihre Diagnose?

Eine 31-jährige Patientin wird wegen einer primären Infertilität von der Reproduktionsmedizin in die gynäkologische Poliklinik überwiesen. Zu ihren Beschwerden zählt außerdem eine Dysmenorrhö mit einem mittlerweile invalidisierenden Schmerzmaximum im linken Unterbauch am fünften Zyklustag. Wie lautet Ihre Diagnose?

Autoren:
Hanna Dietrich, Alexandra Kochanowski, Jürg Schneider

11.04.2021 | Hodentumoren | Bild und Fall | Ausgabe 7/2021

Überraschender Befund: Simultaner Ovarial- und Hodentumor

Ein 33-jähriger Patient stellte sich im Mai 2020 mit unklaren Unterbauchschmerzen vor. Früher wurde er "häufiger in der Kinderklinik operiert" und erhielt eine Hormontherapie. Die Entfernung des Unterbauchtumors offenbarte eine für den Patienten bisher unbekannte Diagnose.

Autoren:
Dr. med. Victoria Margaux Becker, Dr. med. Martin Schneiders, Marius Hennecken, Stephan Stolp, Dr. med. Johannes Lenz, M.A. FEBU PD Dr. med. Friedrich H. Moll, PD Dr. med. Joachim Leißner

08.04.2021 | Psychische Störungen im Wochenbett | Fortbildung | Ausgabe 2/2021

Behandlungsoptionen bei postpartaler Katatonie

Postpartale Katatonie ist selten, muss jedoch rasch erkannt und behandelt werden. Diese Kasuistik stellt den Fall einer Patientin mit einer postpartalen Katatonie vor, in dessen Verlauf komplizierend unerwünschte Arzneimittelwirkungen auftraten.

Autoren:
Dr. med. Hannah B. Maier, PD Dr. med. Alexandra Neyazi, Prof. Dr. med. Stefan Bleich, Prof. Dr. med. Helge Frieling, Dr. med. Christian K. Eberlein

06.04.2021 | Pädiatrische Augenheilkunde | Kasuistiken Open Access

Tiefe Rissverletzung: Wenn die Sectio ins kindliche Auge geht

Bei einem Notkaiserschnitt mit starker Blutung kommt eine Kocherklemme zum Einsatz. Dann rutscht die Klemme während des Platzierens ab. Das Kind wird verletzt und trägt eine tiefe Rissverletzung des linken Auges davon. Das 5 h alte Neugeborene wird sofort in die Augenklinik verlegt und dort notfallmäßig versorgt.

Autoren:
PD Dr. med. habil. Jens Heichel, Hans-Gert Struck, Friedrich Paulsen, Mohammad Javed Ali, Arne Viestenz

25.03.2021 | Mammakarzinom | Bild und Fall | Ausgabe 5/2021

Mammakarzinompatientin mit unklarem Uterusbefund

Eine 61-jährige Patientin wird mit einem Tastbefund und Verformung der oberen rechten Brust vorstellig. Die radiologische Untersuchung deutet neben einem Mammakarzinom auf ein simultanes fortgeschrittenes Zervixkarzinom hin. Doch in der Kolposkopie lässt sich dieser Verdacht nicht bestätigen. Was ist die Ursache für den Tumor im Abdomen?

Autoren:
Dr. med. Natalia Krawczyk, Bernadette Jäger, Frederic Dietzel, Anne Volkmer, Daniel Gantert, Franka Martignoni, Thomas Kaleta, Tanja Fehm

24.03.2021 | Humane Papillomaviren | Facharzt-Training | Sonderheft 1/2021

63/w mit rezidivierendem Juckreiz des Genitale

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 38
Autoren:
Dr. med. Anja Winkler, Univ.-Prof. Dr. med. M. Zygmunt

23.03.2021 | COVID-19 | Case report | Ausgabe 1/2021 Open Access

COVID-19-Impfung während der Schwangerschaft: Schützt das auch den Säugling?

Amerikanische Ärzte berichten über den ersten bekannten Fall eines Säuglings, bei dem im Nabelschnurblut SARS-CoV-2 IgG-Antikörper nach mütterlicher Impfung nachweisbar waren. Die Mutter hatte die erste Dosis der COVID-Impfung in der 36. SSW erhalten, die zweite Dosis erhielt sie nach der Geburt.

Autoren:
Gilbert Paul, Rudnick Chad

18.03.2021 | Prolaktinom | Facharzt-Training | Sonderheft 1/2021

45/w mit Galaktorrhö

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 28
Autoren:
Dr. Mascha Pervan, Dr. Nana Bündgen

16.03.2021 | Corpus-luteum-Insuffizienz | Facharzt-Training | Sonderheft 1/2021

30/w mit unregelmäßigem Zyklus

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 46
Autor:
Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Klaus Diedrich

15.03.2021 | Mammakarzinom | Facharzt-Training | Sonderheft 1/2021

72/w mit hormonsensiblem Mammakarzinom der linken Mamma

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 33
Autoren:
Dr. K. Ernst, E. Leinert, J. Huober, V. Fink, W. Janni

15.03.2021 | Mammakarzinom | Facharzt-Training | Sonderheft 1/2021

38/w mit einem triple-negativem Mammakarzinom rechts

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 37
Autoren:
Dr. K. Ernst, E. Leinert, J. Huober, V. Fink, W. Janni

11.03.2021 | Schwangerschaft | Kasuistiken

Geschwollen und gerötet: Dieses Brustwachstum in der Schwangerschaft war nicht normal

Eine 33-Jährige stellte sich in der 18. Schwangerschaftswoche vor. Seit etwa drei Wochen habe sie ein starkes Wachstum und einen Ausschlag an ihren Brüsten bemerkt. Die Brüste würden spannen, seien jedoch nicht schmerzhaft; Mamillensekretion sei nicht aufgetreten. Infektiös, nichtinfektiös oder maligne Ursache? Wie die Diagnose in dem Fall lautet, lesen Sie in der folgenden Kasuistik.

Autoren:
PD Dr. med. Martin Johannes Köhler, Claudia Biro

10.03.2021 | Ovarialkarzinom | Bild und Fall | Ausgabe 4/2021

Vom Verkehrsunfall ins Onkologische Zentrum

Die Vorstellung der 79-jährigen Patientin erfolgte primär in der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, wo sie nach einem Verkehrsunfall (Auffahrunfall mit totaler Luxation der Schneidezähne) vorstellig wurde. Die Patientin befand sich in einem …

Autoren:
Juliane Bock, Nikola Bangemann, Jörg Schreier

05.03.2021 | Endometriumkarzinom | Facharzt-Training | Sonderheft 1/2021

70/w mit Postmenopausenblutung

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 45
Autor:
Univ.-Prof. Dr. med. R. Kimmig

05.03.2021 | Polyzystisches Ovarialsyndrom | Facharzt-Training | Sonderheft 1/2021

33/w mit Oligomenorrhö und Hirsutismus

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 39
Autor:
Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Klaus Diedrich
Bildnachweise