Skip to main content
main-content

Kasuistiken aus der HNO

Zugang erhalten

Um auf alle Kasuistiken Ihres Fachgebiets zugreifen zu können, benötigen Sie ein e.Med Fach-Abo. Um auf die über 1000 Kasuistiken aller Fachgebiete zugreifen zu können, benötigen Sie e.Med Interdisziplinär

Suche in Kasuistiken

Histologie des Tumorpräparats in HE-Färbung: Speicheldrüsentumor

12.10.2022 | Parotistumoren | Bild und Fall

Gutartig auf den zweiten Blick

Eine 57-Jährige beobachtet seit mehreren Jahren eine schmerzlose Schwellung im Bereich der rechten Regio parotidea. In der Sonographie konnte eine Raumforderung festgestellt werden, doch erst mit der histologischen Untersuchung wurde die Diagnose gesichert. Erkennen Sie welche?

verfasst von:
Anna Stenzl, Fabian Stögbauer, Stephan Ihrler, Barbara Wollenberg, PD Dr. med. Benedikt Hofauer
Ohrmuschel mit herpetiformen Bläschen

11.10.2022 | Impfen in der Pädiatrie | Bild und Fall

Nach Conoraimpfung: Periphere Fazialisparese und Bläschen am Ohr

Ein 15-Jähriger kommt mit starken Ohren- und Kopfschmerzen, Schwindel und linksseitiger Hörminderung in die Notaufnahme. Beim morgendlichen Zähneputzen sei ihm die Zahnpasta aus dem Mundwinkel gelaufen. Klinisch auffällig sind Bläschen am harten Gaumen, im Gehörgang und an der Ohrmuschel links. Erst letzte Woche wurde der Junge gegen SARS-CoV-2 geimpft. Ein Zusammenhang? 

verfasst von:
Dr.med. Bettina Bobinger-Girke, Dr.med. Michael Steidl, Dr.med. Alexander Schnelke
cCT mit Kontrastmittel

Open Access 07.10.2022 | COVID-19 | Kasuistiken

Schwerstes Nasenbluten bei COVID-19

Eine 12-Jährige stellt sich mit fulminantem Nasenbluten vor; nebenbefundlich hat sie eine COVID-19-Infektion. Bei bestehender Hämorrhagie verfällt das Mädchen zunehmend in einen Schockzustand. Eine Assoziation des SARS-CoV-2-Virus zu neu auftretender schwerer Epistaxis ist bereits beschrieben. Andere Ursachen müssen jedoch ausgeschlossen werden

verfasst von:
Dr. R. Isberner, U. Vorwerk, D. Schewe

16.09.2022 | Hörstörungen | Repetitorium Facharztprüfung

Vorbereitung zur Facharztprüfung HNO

Folge 62
verfasst von:
PD. Dr. M. Plath, Dr. med. S. Euteneuer
Das linke Ohr einer Frau

Open Access 14.09.2022 | Organische Halluzinose | Kurzbeiträge

Schwerhörige, vereinsamte Patientin mit musikalischen Halluzinationen – Ihre Diagnose?

Eine 92-jährige Patientin hat seit einem Sturz vor fünf Monaten musikalische Halluzinationen und höre vor allem nachts Lieder, die sie seit ihrer Jugend nicht mehr gehört hatte. Weder neurologische noch psychiatrische Störungen sind festzustellen. Dann wird in den Ohren der Patientin viel Zerumen gefunden und lenkt den Verdacht auf eine ganz andere Ursache.

verfasst von:
Dr. med. Nadia Bieler, Dr. med. Kariem-Noureldin Sharaf, PD Dr. Kristina Adorjan

12.09.2022 | Epiglottitis | Facharzt-Training

1,5/m mit akuter Atemnot

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 89
verfasst von:
PD. Dr. med. Frank Eifinger

07.09.2022 | Sprachentwicklung | Facharzt-Training

4/m mit Sprachentwicklungsstörung

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 95
verfasst von:
Prof. i.R. Dr. Hans Michael Straßburg
Pansinusitis und subdurales frontoparietales linksseitiges Empyem

06.09.2022 | Pädiatrische Radiologie | Bild und Fall

Notfall "unklare Gesichtsschwellung"

Eine 10 Jahre alte Patientin wird in der pädiatrischen Notfallambulanz vorgestellt. Die Patientin leidet seit einer Woche unter Fieber bis 39 °C und eitrigem Schnupfen. Seit zwei Tagen hat sie zusätzlich eine Gesichtsschwellung und Kopfschmerzen bemerkt. Welche Komplikationen müssen beachtet werden beim Blick auf die bildgebenden Befunde?  

verfasst von:
Dr. C. Wübbena, H.-J. Christen, J. Weidemann, O. Bertram

05.09.2022 | Akute Otitis media | Facharzt-Training

18 Monate/m mit Ohrenschmerzen

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 84
verfasst von:
Dr. med. Lars Dinkelbach, Prof. Dr. med. Tim Niehues
Kranielle Magnetresonanztomographie mit Kontrastmittel. T1-Sequenz axial

Open Access 29.08.2022 | HNO-Tumoren | Kasuistiken

Von der Nase ins Ohr gewandert

Eine 68-Jährige leidet unter blutig-putridem Nasenausfluss. In der Rhinoskopie links zeigt sich eine polypöse, kontaktvulnerable Raumforderung. Eine Biopsie weist auf ein invertiertes Papillom hin. Acht Wochen nach der Operation berichtet die Patientin über eine Hörminderung links. Und die therapeutische Odyssee beginnt.

verfasst von:
M.D. Dr. med. Veronika Flockerzi, Prof. Dr. med. Bernhard Schick, Prof. Dr. med. Alessandro Bozzato
Endonasaler endoskopischer Befund

26.08.2022 | Allgemeinanästhesie | Kasuistiken

Was bei der transnasalen Intubation alles schiefgehen kann

Mit vor allem linksseitig „verstopfter Nase“ und anderen nasalen Beschwerden wie Hyposmie und Rhinorrhö wird ein 17-jähriger Patient in der HNO-Klinik vorstellig. Kurz zuvor hatte man ihm einen Weisheitszahn extrahiert, und zwar unter transnasaler Intubationsnarkose. Dabei war es offenbar zu Komplikationen gekommen. Endoskop und CT verraten mehr.

verfasst von:
dr. med. Tamás Dániel Csűry, Matthias Nikolaus Lörscher, Andreas Knopf

16.08.2022 | Ptosis | Ophthalmologischer Schnappschuss

Multiple, beidseitige Bindehauttumoren – 27-jährige Patientin mit MEN2B

verfasst von:
FEBO, MHBA PD Dr. med. T. Barth, R. Kustra, S. Baumgartner, B. Holbach
Farbduplexsonographie der rechten ACI im Längsschnitt

10.08.2022 | Neurologische Notfälle | Der neurologische Notfall

Kopfschmerzen, Doppelbilder und Halsschwellung – Ihre Diagnose?

Eine 84-jährige Patientin leidet seit kurzem an Kopfschmerzen und sieht doppelt. Seit mehreren Monaten schmerzt zudem ihr rechter Halsbereich und ist geschwollen. Zunächst deuten die Gefäßwandverdickungen auf ein TIPIC-Syndrom. Tage später fällt im Ultraschall jedoch eine Veränderung der Temporalarterie auf, die zur richtigen Diagnose führt.

verfasst von:
Dr. H. Kisyova, Dr. Falk Gühne, Dr. Niklas Eckardt, Dr. Almut Kunze, Dr. A. Günther

22.07.2022 | Sialadenitis | Repetitorium Facharztprüfung

Vorbereitung zur Facharztprüfung HNO

Folge 61
verfasst von:
Valentin K. T. Burkhardt, Prof. Dr. Christian Offergeld
Visuelle laryngoskopische Befundung sowie perzeptive und instrumentelle akustische Stimmdiagnostik

Open Access 04.07.2022 | Dysphonie | Kasuistiken

Stimmermüdung oder schon Vocal Fatigue?

Ein 64-jähriger Gesangslehrer leidet unter einer steigenden Stimmanstrengung mit Schmerzen – ein typischer Fall von Vocal Fatigue? Stimmermüdung kann bei Stimmgesunden als normale Reaktion auftreten. Eine alltagseinschränkende, pathologische Stimmermüdung (Vocal Fatigue) muss hiervon abgegrenzt werden. Im folgenden Beitrag erfahren Sie wie.

verfasst von:
B.A., M.A. L. E. Stappenbeck, Prof. Dr. med. S. Bartel, PhD M. Brockmann-Bauser

27.06.2022 | Nichttuberkulöse Mykobakterien | Facharzt-Training

2/w mit druckindolenter Schwellung im Halsbereich

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 76
verfasst von:
Dr. med. Julian Hofmann, Dr. med. Melanie Anger, Prof. Dr. med. Nikolaus Rieber
Hals-Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel und hypodenser Raumforderung

23.06.2022 | Pyoderma gangraenosum | Bild und Fall

Ein zervikaler Abszess mit seltener Ursache

Eine 71-Jährige wird aufgrund einer progredienten, zervikalen Schwellung mit Stridor und Dyspnoe auf die HNO-Abteilung verlegt. Es erfolgt sofort eine Abzessdrainage. Doch drei Wochen später steigen die Infektparameter wieder an, was zu einer erneuten Wundrevision führt. Erst durch eine interdisziplinäre Fallbeurteilung kommt man der Ursache auf die Spur.

verfasst von:
Dr. med. T. Obermüller, M. v. Bernstorff, J. Kuban, V. M. Hofmann, A. Pudszuhn

09.06.2022 | Mutismus | Kurzbeiträge

Dissoziativer Stupor

Erster Stupor 16 Tage, zweiter Stupor 19 Tage

Anlass der stationären Aufnahme der 33-jährigen Frau J. war ein subakut aufgetretener komatöser Zustand (GCS 3 [Glasgow Coma Scale]) bei regelrechten Vitalparametern. In der neurologischen Untersuchung zeigten sich ein schlaffer Muskeltonus, ein …

verfasst von:
Dr. med. Maximilian Staudt

Open Access 09.06.2022 | Sialolithiasis | Bild und Fall

Ungewöhnliche druckindolente Raumforderung im temporalen Lidwinkel

Ein 36-jähriger Patient stellte sich in unserer ophthalmoonkologischen Sprechstunde mit einer seit mehreren Wochen rezidivierenden, fokalen Rötung im temporalen oberen Quadranten des rechten Auges vor. Der Patient berichtete von einer seit …

verfasst von:
P. J. Gaca, R. Rejdak, A. Doulis, P. A. Wawer-Matos, A. C. Rokohl, L. M. Heindl

24.05.2022 | Morbus Crohn | Facharzt-Training

12/m mit Bauchschmerzen, weichen Stuhlgängen und Leistungsabfall

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 71
verfasst von:
Prof. Dr. med. Stefan Wirth, Olivier Mboma, Dr. med. Matthias Preuße