Skip to main content
main-content

Kasuistiken aus der Orthopädie und Unfallchirurgie

Zugang erhalten

Um auf alle Kasuistiken Ihres Fachgebiets zugreifen zu können, benötigen Sie ein e.Med Fach-Abo. Um auf die über 1000 Kasuistiken aller Fachgebiete zugreifen zu können, benötigen Sie e.Med Interdisziplinär

Suche in Kasuistiken

27.09.2022 | Arthrosen | Kasuistiken

Bilaterale Omarthrose bei kongenitaler proximaler radioulnarer Synostose

In diesem Beitrag wird der Fall eines 57-jährigen Patienten mit persistierenden Schmerzen und Bewegungseinschränkung der Schulter beschrieben, bei dem eine vorbestehende kongenitale radioulnare Synostose (CRS) bekannt war. In der radiologischen …

verfasst von:
Dr. med.univ. M. Russo, C. Steiner

07.09.2022 | Patellafraktur | Kasuistiken

Rekonstruktion der Patellarsehne mittels Transplantation eines „fresh-frozen“ Strecksehnentransplantates (Patella-Patellarsehne-Tuberositas tibiae)

Neben Patellafrakturen und Quadrizepssehnenruptur zählen Patellarsehnenrupturen zu den häufigsten Verletzungen des Kniestreckapparates. Ein 28-jähriger Patient zog sich im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit eine Patellarsehnenruptur zu, die …

verfasst von:
D. Casper, P. J. Braun, A. Ekkernkamp, PD Dr. T. Diermeier
Diabetisches Fußulkus linke Ferse von 2–3 cm Durchmesser.

01.09.2022 | Orthesen | Aufgefallen

Gefäßdiagnostik vor dem Messerwetzen – eine Kasuistik

Die diabetische Polyneuropathie ist die häufigste Ursache für das diabetische Fußsyndrom. Der Ausfall der Empfindungen an den Füßen schaltet auch das Alarmsystem Schmerz aus. Mitunter entstehen groteske Wunden. Aber statt sofort loszuschnippeln und gar die Amputation eines Fußes zu fokussieren, lohnt es sich, erst einmal genau hinzuschauen.

verfasst von:
Dr. med. Astrid Schmidt-Reinwald
CT des Schädels mit dreidimensionaler Rekonstruktion

09.08.2022 | Pädiatrische Orthopädie und Unfallchirurgie | Fortbildung

Ping-Pong! Wie gravierend ist die seitliche Delle am Kopf?

Ein Vater trägt seine acht Monate alte Tochter auf dem Arm, als er stolpert und das Kind aus 150 cm Höhe mit dem Kopf voran auf den PVC-Boden fällt. Der Säugling lässt sich zwar rasch beruhigen und erbricht nicht – doch die Mutter bemerkt eine frische Delle seitlich am Kopf. In der Notaufnahme bringen Sonografie und CT die Diagnose ans Licht.

verfasst von:
Dr. med. Thomas Hoppen

09.08.2022 | Refraktur | Kasuistiken

Entfernung eines verbogenen Femurnagels

Kasuistik: Behandlungsstrategie einer komplexen Femurdeformität mit einem seit 36 Jahren einliegenden, verbogenen Femurnagel

Einen verbogenen Femurnagel zu entfernen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Es finden sich mehrere Kasuistiken in der Literatur, meist mit dem Ziel, den Nagel zu schwächen und dann in situ zu begradigen.Im Folgenden wird über einen Patienten …

verfasst von:
Dr. med. M. Wenzel, Prof. Dr. med. A. P. Schulz, Dr. med. S. Fuchs, Prof. Dr. med. K. H. Frosch, Prof. Dr. med. C. Jürgens
Angio-Computertomographie des Patienten

02.08.2022 | Dyspnoe | Bild und Fall

Schwere Hypoxämie bei Kyphoskoliose - Ihr diagnostisches Wissen ist gefragt!

Ein 27-jähriger Mann mit schwerer Kyphoskoliose und Paraplegie TH8 nach intraspinaler Blutung bei Hämangiom stellte sich wegen einer seit zwei Jahren zunehmenden Dyspnoe vor. Aktuell waren bereits bei leichter Belastung starke Beschwerden vorhanden, bis dato ohne weitere Abklärung.

verfasst von:
Dr. med. M. Schellenberg, S. Wege, C. D. Wimmer, C. P. Heussel

15.07.2022 | Meniskusverletzungen | Kasuistiken

Die fälschliche Meniskusläsion: Wie ich zur Triggerpunkttherapie stieß

verfasst von:
Dr. Thomas Ots

Open Access 14.07.2022 | Schulterluxation | Kasuistiken

Management einer mehrfragmentären Glenoidfraktur

Fallbericht eines zweizeitigen Operationsverfahrens

Es wird der Fall eines 65-jährigen Patienten geschildert, welcher sich nach einem Sturz aus 2 m Höhe eine mehrfragmentäre Glenoidfraktur zuzog. Die Krafteinwirkung auf den angelegten Arm führte zur vollständigen y‑förmigen Gelenkdestruktion mit …

verfasst von:
Dr. med. Oliver Tenfelde, Andreas Karwatzke, PD Dr. med. Paola Kappel, Prof. Dr. med. Maurice Balke, Prof. Dr. med. Arasch Wafaisade

Open Access 14.07.2022 | Pseudarthrosen | Kasuistiken

Kombinierte intrapulmonale/intramediastinale K-Draht-Lage nach K-Draht-Osteosynthese an der Clavicula

Ein Case Report

Clavicula-Frakturen machen 2,6–4,0 % aller Frakturen bei Erwachsenen und 44 % der Frakturen im Bereich des Schultergürtels aus [ 1 ]. Männer haben im Vergleich zu Frauen ein doppelt so hohes Risiko, sich eine Clavicula-Fraktur zuzuziehen [ 1 , 2 ].

verfasst von:
Yasmin Youssef, Peter Melcher, Matthias Steinert, Isabella Metelmann, Pierre Hepp, Jan Theopold
Röntgenaufnahme bei Rhizarthrose

12.07.2022 | Rhizarthrose | FB_10-Minuten Sprechstunde

Schmerzhaftes Reiben im Daumengelenk

Eine 63-jährige Patientin leidet seit Monaten unter zunehmenden Schmerzen des linken Daumens, wenn sie etwas greift. Bei der körperlichen Untersuchung ist das linke Daumensattelgelenk verdickt und druckschmerzhaft. Bei Überprüfung der Beweglichkeit lässt sich ein deutliches Knochenreiben tasten. Welche Untersuchungen stehen als nächstes an?

verfasst von:
MHBA Dr. med. Philipp Koehl, Prof. Dr. med. habil. Stefan Sesselmann, Prof. Dr. med. Radu Necula, Dr. med. Libor Mada, Loreto Pulido Quintana, Prof. Dr. med. Alexander Schuh

12.07.2022 | Patellaluxation | Klinischer Schnappschuss

Chronische Patellaluxation nach Tibiakopfluxationsfraktur

verfasst von:
S. Frege, Dr. med. P. Braun, PD Dr. med. T. Diermeier

11.07.2022 | Stichverletzung | Bild und Fall

Ungewöhnliches Verletzungsmuster nach scharfer Gewalt

Über die Notaufnahme wurde eine 61-jährige, normgewichtige Patientin mit dem Rettungsdienst aufgrund multipler Schnitt- und Stichverletzungen vorgestellt. Neben potenziell lebensbedrohlichen Stichverletzungen zervikal, thorakal und auch abdominell …

verfasst von:
B. Kunz, O. Rückbeil, C. M. Krüger

07.07.2022 | Implantatassoziierte Infekte | Kasuistiken

Symphyseninstabilität mit Infekt

Rekonstruktion mittels Tantalum-Cage und silberbeschichteter ITS-Platte nach periimplantärem Infekt mit MRSE nach osteosynthetischer Stabilisierung einer Becken-C-Verletzung

Insgesamt sind symptomatische Pseudarthrosen nach Beckenringfrakturen selten. Eine Pseudarthrose am hinteren Beckenring führt häufig zu persistierenden Beschwerden, bedingt durch die bestehende Instabilität und bedarf daher einer konsequenten …

verfasst von:
Dr. med. Florian Kratzer, Markus Beck, Stefan Hauck, Matthias Militz, Alexander Woltmann

06.07.2022 | Ultraschall | Facharzt-Training

29/w – Polytrauma nach Verkehrsunfall und Damage Control Surgery

Vorbereitungskurs Anästhesiologische Intensivmedizin: Fall 22
verfasst von:
Dr. med. M.-M. Ventzke, G. Tharmaratnam, T. Müller
Auch der Knochen leidet bei Diabetes - oft schon im mittleren Lebensalter

23.06.2022 | Typ-1-Diabetes | Aufgefallen

Fokus aufs Frakturrisiko - nicht nur bei Frauen mit Typ-1-Diabetes

Ein bis dato gesunder Mittfünfziger erkrankt ohne familiäre Vorbelastung an Typ-1-Diabetes. Der Stoffwechsel ist gut eingestellt, der Verlauf über viele Jahre unauffällig bis - bei einer Knochendichtemessung ein auffälliger Wert ins Spiel kommt. Was ist hier von Bedeutung?

verfasst von:
Dr. med. Cornelia Jaursch-Hancke

23.06.2022 | Schädel-Hirn-Trauma | Facharzt-Training

32/w, Management des erhöhten intrakraniellen Drucks nach Schädel-Hirn-Trauma

Vorbereitungskurs Anästhesiologische Intensivmedizin: Fall 15
verfasst von:
Dr. M. Bender, E. Uhl

23.06.2022 | Peritonitis | Facharzt-Training

62/m mit akutem Abdomen nach vorangegangener Sigmaresektion

Vorbereitungskurs Anästhesiologische Intensivmedizin: Fall 3
verfasst von:
R. Weichsel

23.06.2022 | Pneumonie | Facharzt-Training

58/m mit akuter zunehmender Dyspnoe nach vorangegangener Lobektomie

Vorbereitungskurs Anästhesiologische Intensivmedizin: Fall 14
verfasst von:
Dr. med. Marit Habicher

20.06.2022 | Klavikulafraktur | Kasuistiken

Biplanare Clavicula-Verlängerungsosteotomie

Ein Fallbericht einer Verlängerungsosteotomie bei in Verkürzung ausgeheilter Clavicula-Schaftfraktur in Sagittal-Split-Technik mit trikortikaler Beckenkamminterposition

In Verkürzung oder Fehlstellung verheilte Clavicula-Frakturen sind insbesondere im Jugendalter äußerst selten. In extremen Fällen können sie massive Schmerzen und Bewegungseinschränkungen nach sich ziehen. Ein kausaler Therapieansatz ist die …

verfasst von:
Nina Fessmann, Andreas Vollmer, Joachim Singer, Michael Mecner
Rekonstruktion der Halswirbelsäule im CT

17.06.2022 | Pädiatrische Orthopädie und Unfallchirurgie | Fortbildung

Woher kommt der "Schiefhals"?

Ein zwölfjähriger Junge wird in der Notaufnahme vorgestellt, nachdem er beim Trampolinspringen heftig auf seinem Gesäß aufgekommen ist. Seitdem stimme etwas mit seinem Hals nicht: Er hat Schmerzen, kann die HWS kaum bewegen und hält den Kopf zwangsweise auffällig schief. Daraufhin erfolgt die bildgebende Diagnostik mittels CT. Ihre Verdachtsdiagnose?

verfasst von:
Dr. med. Thomas Hoppen