Skip to main content
main-content

12.08.2012 | Praxis konkret | Ausgabe 4/2012

HNO Nachrichten 4/2012

KBV meldet überdurchschnittliche Honorarzuwächse

HNO-Ärzte

Zeitschrift:
HNO Nachrichten > Ausgabe 4/2012
Autor:
Helmut Laschet

Im Bundesdurchschnitt sind die Umsätze je HNO-Praxis im ersten Halbjahr 2011 um 2,8% auf etwas über 87.000 Euro gestiegen. In gleichem Ausmaß stieg der durchschnittliche Praxisgewinn auf knapp 45.000 Euro. Dies geht aus dem jetzt erstmals veröffentlichten Honorarbericht der KBV hervor. Die KBV kommt mit der Publikation des Honorarberichts einer Verpflichtung des Versorgungsstrukturgesetzes nach. Sie wird künftig die nach Fachgruppen und KVen differenzierte Honorarentwicklung quartalsweise berichten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2012

HNO Nachrichten 4/2012 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise